Monats-Archiv: Oktober 2013

Bernd und Sandra Ketturkat im Finale der DM Senioren Standard

Verfasst am 27. Oktober 2013 von Volker Hey.

84 Paare gingen bei der deutschen Meisterschaft der Senioren I S-Standard in Wiesbaden an den Start. Bernd und Sandra Ketturkat vom  TC Royal Oberhausen erreichten als einziges Senioren S II Paar das Finale und landeten auf dem fünften Platz.Dr. Michael Hesse und Sara Wagner von TSZ Grevenbroich ertanzten sich im Semifinale Platz neun, vor Marc Bieler und Sandra Mösch vom Step by Step Oberhausen.

Weiterlesen
JMD

Über 150 Aktive im Bereich JMD Tanzsport waren Gast beim 3. und letzen Ranglisten-Turnier JMD Solo/Duo,SmallGroups in der Saison 2013. Eine gut besuchte Sporthalle in Wuppertal war an beiden Tagen, der ideale Austragungsort. Noch einmal ging es um die letzten zu vergebenen Ranglistenpunkte in der Jugend und Hauptgruppe. Die dazu gehörigen Kategorien Solos/Duo SmallGroups waren unterschiedlich in den Startmeldungen besetzt. Somit entstanden große und kleine Startfelder in den jeweiligen Turnieren. Die Besucher hatten dadurch aber von Morgens bis Abends die Gelegenheit tänzerische Höchstleistungen zu bestaunen.

Weiterlesen

Lusin/Busheeva gewinnen Bronze in Russland

Verfasst am 20. Oktober 2013 von Volker Hey.

Beim WDSF World Cup Zehn Tänze erklommen Valentin Lusin/Renata Busheeva das Treppchen. 18 Paare vertraten ihre jeweiligen Nationen. Die Bronzemedaille des World Cups in Moskau war der verdiente Lohn für die deutschen Kombinierer.

Weiterlesen

Zur Endveranstaltung der Goldenen 55 traten beim schleswig-holsteinischen TGC Schwarz-Rot Elmshorn 20 der qualifizierten 28 Paare an. Ab der ersten Zwischenrunde wurde im Rahmen eines Herbstballs getanzt, dessen Gäste die Leistungen alle Paare mit viel Applaus honorierten. Eindeutige Sieger des Turniers wurden Oliver Luthardt/Brigitte Kessel-Döhle, die alle Bestnoten erhielten. Alle anderen Paare erhielten teils sehr gemischte Wertungen. Die Zweitplatzierten, Rainer und Astrid Quenzel starteten im Tango als Dritte, zogen dann aber an Wolfgang Walter/Ilse von Beyer vorbei, dieRang drei belegten. Auch Manfred und Andrea Otto mischten kräftig im Kampf um die Plätze mit und waren am Ende punktgleich mit Walter/von Beyer. Erst im Skating ergab sich Platz vier. Heinz-Jürgen und Jutta Kühl konnten sich auf Platz fünf durchsetzen gegen die Sechsten, Jörg und Karin Stoffels.

Weiterlesen

JMD – Jahrestreffen 2013 im TNW

Verfasst am 16. Oktober 2013 von Marcell Belles.

JMD

Das diesjährige JMD-Jahrestreffen 2013 im TNW  fand  im Schulzentrum Bonn statt. Pünktlich um 11:00 Uhr wurde mit den Themen der Agenda begonnen. Insgesamt  25 stimmberechtigte Vereine waren anwesend. Man konnte eine Vielfallt an Informationen über den Tanzsport JMD mit nach Hause nehmen.  Ein Rückblick über die Saison 2013 und die darauf folgenden Auswirkungen auf die Saison 2014 waren wichtige Inhalte. Des Weiteren wurde der vorläufige Turniervergabeplan und die vorläufige Ligaeinteilung ausgehändigt. Diese werden in Kürze auch mit dem Protokoll veröffentlich. Eine personelle Bestätigung musste auch durchgeführt werden. Marina Söhte übernahm die Lehre JMD TNW für L. v. Werne, die dieses Amt über viele Jahre mit viel Engagement ausfüllte und aus beruflichen Gründen etwas kürzer treten musste.

Weiterlesen
JMD

Das dritte Ranglistenturnier-Wochenende steht an: Am 19. und 20. Oktober 2013 treffen sich die JMD-Tänzer in der Schwebebahnstadt Wuppertal.

Am Samstag stehen ab 12 Uhr die Turniere der jugendlichen Small Groups und der weiblichen/männlichen  Hauptgruppen-Solisten an. Diese Turniere werden geschachtelt durchgeführt. Die  Entscheidungen in den einzelnen Kategorien werden ab den späten  Nachmittag erwartet. Um ca. 18:05 Uhr  sind die Ranglistenturniere Jugend Duo und Hauptgruppe Small Groups zu sehen.

Weiterlesen

Neue Deutsche Meister in Weißenfels – DM Jugend A-Standard

Verfasst am 14. Oktober 2013 von Volker Hey.

Der 1. TSC Blau-Gelb Weißenfels führte die Deutsche Meisterschaft der Jugend A im Rahmen einer Ballveranstaltung zum 20jährigen Bestehen des Vereins durch. Die Paare kamen in den Genuss, vor 800 begeisterten Zuschauern zu tanzen. Unter dem Beifall des Publikums wurden Erik Kem/Lisa Rykovski unangefochten neue Deutsche Meister. Grigorij Gelfond/Isabel Tinnis gewannen die Silbermedaille. Um Platz drei entbrannte ein Zweikampf zwischen Vadim Lehmann/Maria Kleinschmidt und Michael Rödelbronn/Marlya Proskumina. Im Quickstep fiel die Entscheidung zugunsten von Vadim und Maria, die damit ihre Bronzemedaille aus dem Vorjahr verteidigten.

Weiterlesen

Rangliste Sen I S Standard: Zweiter Platz für Ketturkats

Verfasst am 13. Oktober 2013 von Ronald Frowein.

Der zweite Tag des Ranglisten – Wochenendes im TTC Rot-Gold Köln stand im Zeichen der Sen I S-Klasse in den Standardtänzen. Nach etlichen Absagen gingen noch 53 Paare an den Start. Viele TNW-Paare, darunter alle Finalisten der Landesmeisterschaft, nahmen die Gelegenheit wahr, zwei Wochen vor der Deutschen Meisterschaft noch einmal die Form zu testen. Dabei hatten Michael Hesse/Sara Wagner Pech, als Siebte das Finale knapp verfehlt zu haben. Zwei TNW-Paare mischten aber dort kräftig mit. Sieger des Turniers wurden allerdings unangefochten mit völlig weißer Weste Thorsten Zirm/Sonja Schwarz aus Darmstadt, die ihre Ambitionen auf den Deutschen Meistertitel nachhaltig unterstrichen.

Weiterlesen

Zum ersten Turnier des neuen Ranglistenjahres trafen sich 25 Paare der Hauptgruppe S Standard im Clubheim des TTC Rot-Gold Köln. Hätte man sich auch mehr Starter gewünscht, wog das Niveau des Turniers dieses Manko mehr als auf. Keinen Zweifel gab es am Sieg von Simone Segatori/Annette Sudol, den amtierenden Kürweltmeistern, die das Turnier mit einer makellosen Bilanz beendeten. Eine Überraschung gab es auf dem zweiten Platz, welches ein Gastpaar aus Italien belegte. Erfreulicherweise erreichte auch das TNW-Paar Daniel Buschmann/Katarina Bauer das Finale und belegte den sechsten Platz.

Weiterlesen

Landesmeisterschaft Jugend A und HGR S Standard

Verfasst am 9. Oktober 2013 von Renate Spantig.

Nur fünf Paare gingen bei der Landesmeisterschaft der Jungend A Standard an den Start. Zur Einstimmung tanzten sie eine Vorstellungsrunde bei der jedes Paar den Tanz frei wählen konnte und anschliessend ihr Finale.

Mit 35 Einserwertungen tanzten Erik Kem/Lisa Rykowski unangefochten an die Spitze. Lediglich eine Zweierwertung mußten Vadim Lehmann/Maria abgeben und wurden Vizelandesmeister. Mark und Dina Verlotzki, die im langsamen Walzer und Tango noch den vierten Platz belegten holten in den folgenden drei Tänzen jeweils den dritten Platz und tanzten damit auf den Bronzeplatz, dicht gefolgt von David Ovsievitch/Elisabeth Wormsbecher auf Platz vier. Georg Novikov/Natalie Pusch wurden fünfte.

Weiterlesen

Trainer C – Anmeldefrist endet

Verfasst am 6. Oktober 2013 von Heidrun Dobeleit.

Am 19. Oktober beginnt die neue Trainer C- Ausbildung mit dem überfachlichen Teil.

Interessenten, die noch nicht angemeldet sind, sollten möglichst schnell ihre Anmeldung zur TNW Geschäftsstelle einreichen!

Weiterlesen

Lizenzzeitraum endet im Dezember 2013

Verfasst am von Heidrun Dobeleit.

Der aktuelle Lizenzzeitraum endet am 31.12.2013. Bis dahin finden noch zwei Lizenzerhaltsschulungen für Turnierleiter am 27. Oktober in Münster und 10. November in Köln statt. Weitere Lehrgänge werden nicht stattfinden. Für Trainer, Wertungsrichter, DTSA- Abnehmer und Interessierte findet am 9. und 10. November 2013 der Kombilehrgang Breitensport im Rahmen der DTV- Breitenporttournee statt. Bitte beachten sie, dass der Lehrgang in diesem Jahr in Haltern am See stattfindet. Wir bitten um Beachtung der Anmeldefristen und rechtzeitige Anmeldung.

Weiterlesen

Auftaktturnier um den TNW Pokal 2013

Verfasst am 5. Oktober 2013 von Marcell Belles.

JMD

Zum Auftaktturnier um den TNW-Pokal–BSW JMD 2012 gingen rund 300 Tänzerinnen und Tänzer verteilt auf 24 Formationen in 4 Kategorien am 29.09.2013 beim gastgebenden Verein, dem TSV Hochdahl 64 an den Start. Mit viel Kreativität und bunten Outfits zeigten die Formationen Jazz- und Modern Dance in ligawürdiger Form. Das Publikum fieberte bei allen Formationen mit und würdigte die Leistungen mit viel Applaus. Nach zwei Durchgängen mit abwechslungsreichen Choreografien, gefüllt mit Drehkombinationen, Sprüngen und raumgreifende Bewegungen standen die Platzierungen fest.

Weiterlesen

Erfolge in Mersch, Luxemburg

Verfasst am 2. Oktober 2013 von Volker Hey.

Viele TNW Paare waren am letzten Wochenende im luxemburgischen Mersch. Im World Open Standardturnier verpassten Bogdan Ianosi/Stefanie Pavelic (TD Rot-Weiß Düsseldorf) das Finale knapp und belegten den Anschlussplatz sieben.

Weiterlesen