Monats-Archiv: Oktober 2015

Geplantes Vereinstreffen für den 28.10. in Wuppertal, abgesagt

Verfasst am 27. Oktober 2015 von Norbert Jung.

Auf Grund zu geringer Beteiligung wird das für Mittwoch, den 28.10.15 geplante Vereinstreffen

im Grün-Gold Casino in Wuppertal abgesagt. Dieses Treffen wird direkt Anfang Januar 16 nachgeholt.

Termin und Ort werden frühzeitig bekannt gegeben.

Weiterlesen

2. Wettbewerb um den TNW JMD Breitensportpokal 2015

Verfasst am 26. Oktober 2015 von Klaus Berns.

JMD

Der zweite Wettbewerb um den TNW JMD Breitensportpokal 2015 fand am 25.10.2015 in Haltern am See statt. Der Tanzsportclub Haltern e.V. begrüßte vor vollen Besuchertribünen 23 Formationen in 4 Alters-Kategorien.

Weiterlesen

Artem Kolesnikov/Maria Sedin im Finale der DM Jugend Standard

Verfasst am 25. Oktober 2015 von Ronald Frowein.

Im Clubheim des TSC Brühl traten 45 Paare der Jugend A Standard an, um den Meistertitel auszutanzen. Der TNW war leider nur mit drei Paaren vertreten, da Sebastian Spädt/Veronika Bauer aus gesundheitlichen Gründen nicht antreten konnten. Die TNW-Paare gaben eine gute Visitenkarte ab. Igor Getz/Dana Kober, gerade erst in die A-Klasse aufgestiegen, überraschten mit einem 15./16. Platz, Mathias Bach/Jessica Kerbs drangen mit Platz 10 ins Semifinale ein und Artem Kolesnikov/Maria Sedin belegten im Finale Platz sechs. Angesichts der erst jungen Partnerschaft ein tolles Ergebnis. Unangefochten verteidigten Dominik Stöckl/Katharina Belz aus Stuttgart den Titel. Weiterlesen

Top bei der DM Junioren II B

Verfasst am von Thorben Heks.

Nach dem Deutschlandpokal der Junioren I B Standard in Brühl durften sich direkt die Junioren II B und die Doppelstarter, insgesamt somit 59 Paare, auf ihre Deutsche Meisterschaft freuen. Insgesamt gingen 11 TNW Paare hier an den Start, wovon es am Ende ein Paar in das starke Finale geschafft hat. Gegen die Vorjahressieger hatten sie nicht viel auszusetzen, jedoch ihren Vizemeistertitel ließen sie sich nicht nehmen. Mit einem dritten und vier zweiten Plätzen durften sich erneut Egor Ionel/Rita Schumichin, die bereits den Deutschlandpokal in ihren Händen halten durften, freuen. Den Anschluss zum Semifinale verpassten Daniel Müller/Anna Gommer nur denkbar knapp mit Platz 13.

Weiterlesen

Deutschlandpokal bleibt im TNW

Verfasst am von Thorben Heks.

Mit 23 Paaren fand am Samstag, 24. Oktober, der Deutschlandpokal der Junioren I B Standard in Brühl statt. Bei guter Atmosphäre und schöner Musik konnten sich drei TNW Paare über den Einzug ins Finale freuen. Am meisten freuen konnten sich Egor Ionel/Rita Schumichin, die mit allen gewonnen Tänzen, den Pokal nach Köln holten. Knapper ging es auf den folgenden Plätzen zu. Hier konnten am Ende David Jenner/Elisabeth Tuigunov die Nase vorne behalten und sicherten sich die silberne Medaille. Auf Platz fünf schafften es Alessandro Novikau/Anastasija Dittmar.

Weiterlesen

Deutsche Meisterschaft Senioren I S-Standard

Verfasst am von Volker Hey.

Wegen der geringen Meldezahlen wurde die Meisterschaft von der Scharrena in das Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach verlegt. Das war eine gute Entscheidung. Nur 39 Paare traten zur Vorrunde in dem gut gefüllten Tanzsportzentrum an und fanden eine tolle Atmosphäre vor. Als bestes TNW Paar ertanzten sich Tobias und Erika Neugebauer den 9. Platz.

Weiterlesen

Wahl des TNW Aktivensprechers

Verfasst am 23. Oktober 2015 von Volker Hey.

Der TNW schreibt gemäß Satzung § 20 die Wahl des TNW-Aktivensprechers aus. Zunächst bitten wir um Personenvorschläge. Wählbar sind alle aktiven, volljährigen Sportler im TNW, die eine gültige DTV – Startlizenz haben.

Weiterlesen

Vereinstreffen im Oktober und November

Verfasst am 21. Oktober 2015 von Volker Hey.

Das TNW-Pärsidium lädt erneut alle interessierten Vereinsvertreter zu einem Round-Table-Gespräch ein. Themenvorschläge:

a) erster Erfahrungsaustausch mit der elektronischen Sportverwaltung
b) Pressearbeit im Verein
c) geplante Neufassung der Werbeordnung im DTV

Weiterlesen

Renata und Valentin Lusin in Helsinki im Finale

Verfasst am 18. Oktober 2015 von Volker Hey.

Beim World Open Standardturnier in Helsinki, an dem 51 Paare teilnahmen, erreichten Renata und Valentin Lusin unangefochten das Finale. Sie ertanzten sich einen hervorragenden vierten Platz, wurden im Wiener Walzer und Foxtrott Dritte und konnten sogar sechs mal die Bestnote in ihrer Wertung verbuchen.

Weiterlesen

Kombilehrgang Breitensport

Verfasst am 16. Oktober 2015 von Heidrun Dobeleit.

In diesem Jahr wird der Kombi-Lehrgang Breitensport des TNW wieder am vorletzten Novemberwochenende in Recklinghausen stattfinden. Am 21. und 22.11. treffen sich alle im Breitensport tätigen in den Clubräumen der VTG Recklinghausen in der Karlstraße 75 zu ihrer jährlichen Weiterbildung. Angeboten wird diesmal wieder eine breite Palette an tänzerischen Informationen von Standard/Latein bis zu New Vogue, Discofox, Bokwa, Alte Tänze und Tanzen mit Kindern. Weiterlesen

Im Rahmen der REHACARE in Düsseldorf wurde die Aktionsfläche der Halle 7A gestern zur Tanzfläche verwandelt. Denn getanzt wurde über den ganzen Tag verteilt. Mit nicht weniger als elf Tanzshows unterhielten die Tänzerinnen und Tänzer aus Nordrhein-Westfalen das Publikum. Die Wettkampfpaare rundeten das Programm ab. Nach zwei spannenden Runden konnten Isabelle Weiler und Katrin Müllenmeister (RTZ Bonn) den ersten Platz für sich verbuchen. Der zweite Platz ging an Thomas Kaldenhoff und Ingeborg Friebe-Newrly (RSC Frankfurt), gefolgt von den drittplatzierten Martin Künemund und Mechthild Kreisel (TSC Olsberg). Weiterlesen

JMD-Jahrestreffen 2015

Verfasst am 15. Oktober 2015 von Klaus Berns.

JMD

Am 07. November 2015 um 13:30 Uhr findet in Essen, im Rahmen der JMD-Tanztage TNW, das JMD-Jahrestreffen 2015 im Ligabereich West statt. Alle JMD-Interessierte sind dazu recht herzlich eingeladen. Weiter Informationen über  Veranstaltungsort, Tagesordnung und Vollmachtschreiben entnehmen Sie bitte aus dem Einladungsschreiben. Wünsche/Themen  zur Tagesordnung sind in schriftlicher Form per Email bis zum 31.10.2015 an den JMD-Beauftragten TNW (klaus.berns@tnw.de) zu richten.

Weiterlesen

Frau Jakobek gehört seit vielen Jahren zu unseren “Guten Seelen“ in der Geschäftsstelle des TNW in Duisburg -Wedau. Für Ihren unermüdlichen Einsatz und für Ihre Unterstützung bedanken wir uns bei Frau Jakobek und gratulieren herzlich zu Ihrem Geburtstag.

Weiterlesen

Knapp vier Wochen vor der Deutschen Meisterschaft der Hauptgruppe S Standard, die am 07.11. in Nürnberg stattfindet, nutzten 17 Paare das Ranglistenturnier in Köln zu einer letzten Standortbestimmung. Drei Finalpaare der letztjährigen Deutschen Meisterschaft waren am Start. Mit 34 Bestnoten überzeugten Valentin und Renata Lusin in diesem hochrangig besetzen Starterfeld. Deutlich spannender gestaltete sich die Entscheidung um den zweiten Platz. Weiterlesen

DTV Rising Star Sen I S Standard in Köln

Verfasst am von Volker Hey.

Im sonnendurchfluteten Clubheim des Rot Gold Köln trafen sich die Paare der Sonderklasse S-Standard und Senioren I S Standard Rising Star zum sonntäglichen Ranglistenturnier.
Tobias und Erika Neugebauer gewinnen Senioren I S Standard Rising Star
In der Klasse der Senioren I S Standard Rising Star gewannen Tobias und Erika Neugebauer vier Tänze und wurden im Tango Zweite. Damit war ihnen der Sieg nicht zu nehmen. Auf den folgenden Rängen gab es von Tanz zu Tanz neue Anwärter auf die Treppchenplätze. Weiterlesen