Monats-Archiv: Februar 2018

Bundsweiter Saisonauftakt im Jazz- und Modern Dance die Zweite

Verfasst am 27. Februar 2018 von Jana-Maria Ollig.

JMD

Traditionell richtete der JMDC Lohmar auch in diesem Jahr das Auftaktturnier der Landes- und Oberliga I West in der Jabachhalle aus. Über leere Plätze auf der Zuschauertribüne konnte sich am dritten Sonntag im Februar keiner beschweren; während Dirk Domm und Mark Stöppeler gewohnt gut gelaunt moderierten, klatschten und jubelten die mitgereisten Fans für ihre Mannschaften was das Zeug hält. Weiterlesen

Landesmeisterschaften der Senioren II D-B Standard

Verfasst am 26. Februar 2018 von Volker Hey.

Das Clubhaus der TSG Leverkusen war Austragungsort der diesjährigen Landesmeisterschaften der Senioren II D-B Standard. Bei strahlemden Sonnenschein begrüßte die Turnierleiterin Heidrun Dobeleit die 11 Paare der D-Klasse. Mit allen gewonnen Tänzen nahmen Jörg Ziegenmeyer/Sonja Hinkes den Landesmeistertitel mit nach Oberhausen. Ihre Clubkameraden Michael und Rosalie Tlauka ertanzten sich Platz Zwei. Auch Bronze ging nach Oberhausen. Diesmal jedoch an den Step by Step. Mit einem zweiten Platz im Langsamen Walzer, einem vierten im Tango und Platz Drei im Quickstep tanzten sich Thomas und Christiane Winkler im Gesamtergebnis auf Platz Drei.

Weiterlesen

Spannendes Turniergeschehen

Verfasst am von Katrin von Buttlar.

Oberliga West II Latein

Gestern fand das zweite Aufttakturnier dieses Wochenende statt – dieses Mal von der Oberliga West II Latein.

Nach der kurzfristigen Absage der FG Grün-Gold TTC Herford/TSA im TV Ibbenbüren 1860 B fand die Liga mit 8 Teams statt.

Weiterlesen

EM Jugend Latein – Sotschi

Verfasst am 25. Februar 2018 von Thomas Scherner.

Zeitgleich zur DM der Jugend A Latein findet im russischen Sochi die EM der Jugend statt. Für den TNW wurden Dmitrij Golub/Michele Mühlig (T.T.C. Rot-Weiss-Silber Bochum) zur Europameisterschaft nach Russland entsandt. Es war ihre erste Europameisterschaft und sie kämpften sich über den Redance in die zweite Runde. Dort reichte es leider nicht aus und sie beendeten dieses Turnier mit einem guten Platz 35 von 50 gestarteten Paaren.

Weiterlesen

In einem starken Feld von 65 Paaren kämpften heute 4 TNW Paare um den Einzug ins Finale
der Deutschen Meisterschaft Jugend A Latein in Berlin. In der Zuschauergunst lagen unsere
Paare weiter vorne, doch so ist der Tanzsport und die Entscheidung der Wertungsrichter ist
ausschlaggebend. Wir stellten 3 Paare in den Top 24. Zwei Paare dann noch unter den Top 10 und
ein direktes Anschlusspaar ans Finale. Wir sind mächtig stolz auf unsere Paare.
Hier die Platzierungen:

Weiterlesen

In Rüsselsheim traten die acht Mannschaften der 2. Bundesliga Latein zum vierten Saisonturnier an. Erneut und bisher ungeschlagen sicherte sich die FG Aachen / Düsseldorf den Turniersieg. Ebenfalls mit einer eindeutigen Wertungen auf Platz zwei bestätigte der TSC Residenz Ludwigsburg den zweiten Tabellenplatz. Beide Mannschaften sind auf dem besten Weg in die 1. Bundesliga zurückzukehren.

Weiterlesen

Bundesweiter Saisonauftakt im Jazz- und Modern Dance

Verfasst am von Jana-Maria Ollig.

JMD

Zum dritten Mal durfte der TuS Germania Lohauserholz-Daberg e.V. ein JMD-Turnierwochenende ausrichten. Dafür lud er am vergangenen Wochenende 36 Mannschaften zum Start in die bundesweite JMD-Saison ein. Zu Gast beim TuS Germania in Hamm waren am Samstag die Jugend-Landesliga 2 und die Landesliga 2, sowie am Sonntag die Landesliga 3 und die Verbandsliga 2. Weiterlesen

Auftakt im Westen

Verfasst am von Katrin von Buttlar.

Regionalliga West Latein

Heute läutete das Turnier in in der Bochumer Rundsporthalle den Startschuss für die Regionalliga West Latein 2018 ein.

In angenehmer Atmosphäre seitens der Zuschauer und des Ausrichters VfL Bochum zeigten die Mannschaften das erste Mal in dieser Saison vor dem Wertungsgericht ihre Leistungen.

Weiterlesen

David Jenner/Elisabeth Tuigunov Deutsche Meister der Junioren II Latein

Verfasst am 24. Februar 2018 von Thomas Scherner.

64 Paare gingen bei der Deutschen Meisterschaft Junioren II B-Latein in Berlin an den Start. Dieses Feld wurde durch einige Doppelstarter bereichert. Durch die vergebenen Sternchen wurden zwölf Paare von der Vorrunde befreit und somit startete die DM mit 52 Paaren.

Weiterlesen

Duell an der Spitze – DP Junioren I Latein

Verfasst am von Volker Hey.

Christian Grünke/Emilie Alexandra Denius vom TSC Aurora Dortmund holen Silber

Die aktuelle Grippewelle reduzierte das Starterfeld des Deutschlandpokals Junioren I B-Latein. Von den über 50 gemeldeten Paaren starteten 41 in der gut gefüllten Gretel-Bergmann-Sporthalle in Berlin. Nach drei Stunden Turnier standen die Sieger und Platzierten fest.
Mit deutlichen Abstand setzten sich zwei Paare an die Spitze des Feldes und teilten sich die Tänze im Finale. Nach Skatingregel 10 gewannen Elias Nazarenus/Angelina Weber den Deutschlandpokal mit drei gewonnenen Tänzen. Die Vizemeister heißen Christian Grünke/Emilie Alexandra Denius. Auf dem dritten Treppchenplatz nahmen Daniel Pastuchow/Luna Maria Albanese Aufstellung.

Weiterlesen

Wir möchten nochmals darauf hinweisen, dass die Landesmeisterschaften der Senioren II Standard D-B am morgigen Sonntag nicht wie im Tanzspiegel veröffentlicht, sondern im Clubheim der TSG Leverkusen, Dhünnstr. 12 in 51373 Leverkusen, stattfinden.

Weiterlesen

Lerneinheiten zum Lizenzerhalt

Verfasst am 21. Februar 2018 von Heidrun Dobeleit.

Der SAS hat im Februar getagt und unter anderem eine Änderung der Lerneinheiten zum Lizenzerhalt beschlossen. Dies betrifft vor allem den kombinierten Lizenzerhalt für Trainer C Breitensport/ C Leistungssport sowie die kombinierten Lizenzerhalte Trainer C/ Trainer B und Trainer B/ Trainer A Leistungssport.

Weiterlesen

Ausschreibungen zur LM & GM und NRW Pokal 2019 sind Online

Verfasst am 20. Februar 2018 von Thomas Scherner.

Bis zum 06.04.2018 ist die Bewerbung zur Ausrichtung von Meisterschaften möglich. Die Bewerbungsbogen sowie die Ausschreibung incl. Wettkamprahmenplan stehen im Downloadbereich zur Verfügung.

Wettkampfrahmenplan
Ausschreibung LM und GM 2019
Ausschreibung NRW Pokal 2019

Weiterlesen

34 Paare gingen an den Start bei dem Ranglistenturnier der Senioren I Standard in Düsseldorf. Nach vier Runden konnten sich Victor Fischer und Alexandra Rehn mit fünf gewonnen Tänzen souverän durchsetzen. Fabian Wendt/Anne Steinmann aus Berlin ertanzten sich in allen fünf Tänzen den zweiten Platz holten sich damit Silber. Sven Glass/Judith Holzwarth aus Hamburg erreichten einen klaren dritten Platz. Robert und Yvonne Rothmiller vom Gelb-Schwarz-Casino München ertanzten sich im Gesamtergebnis Rang vier, vor Tobias und Erika Neugebauer aus Mönchengladbach und Bruno und Monika Bohn aus Reutlingen.

Weiterlesen

Der zweite Tag des Ranglistenwochenendes im Düsseldorfer Boston Club startete pünktlich mittags um 13.00 Uhr bei schönstem Sonnenschein. 19 Paare gingen beim zweiten DTV Ranglistenturnier Latein in diesem Jahr an den Start. Artur Balandin und Anna Salita (T.T.C. Rot-Weiß-Silber Bochum) kamen direkt aus Kopenhagen und überzeugten die Wertungsrichter in allen fünf Tänzen. Mit allen möglichen Bestnoten konnten sie den Sieg mit nach Bochum nehmen. Mit dem zweiten Platz in Rumba, Paso Doble und Jive, sowie zwei dritten Plätzen in Samba und Cha Cha Cha holten die Pforzheimer Arthur Ankerstein/Georgiana Barbu Silber. Denkbar knapp, mit einem Punkt Abstand und der Platzziffer 13 ging der dritte Platz an Vinzenz Dörlitz/Albena Daskalova vom TD Tanzsportclub Düsseldorf Rot-Weiß. Nikita Kuzmin/Nicole Wirt (Tanzsport Zentrum Heusenstamm) ertanzten sich im Gesamtergebnis den klaren vierten Platz, vor Benedikt Seigner/Sandra Schüssler aus Königsbrunn und Philip Andraus/Virginia Lesniak aus Köln.

Weiterlesen