Monats-Archiv: Mai 2018

Das Clubheim des TTC Rot-Gold Köln war zu den Landesmeisterschaften Hauptgruppe D-A Standard, die erstmals in einer Veranstaltung stattfanden, gut gefüllt. Turnierleiter Patric Paaß führte locker und termingerecht bei schönstem Sommerwetter durch die Klassen, bei denen die verschiedenen Fanblocks für Stimmung sorgten. Die Siegerpaare und viele Platzierte freuten sich zu Recht über ihre Aufstiege, in der A-Klasse feierten Egor Ionel/Rita Schumichin als wohl jüngstes Paar ihre neue S-Klassen-Zugehörigkeit.

Ergebnisse:

Weiterlesen

Anmeldung für den JMD Breitensportpokal 2018 nun möglich

Verfasst am 24. Mai 2018 von Klaus Berns.

JMD

Die JMD-Liga-Saison 2018 ist schon fast vorbei, da geht es im Breitensport gerade los. Mit folgendem Anmeldeformular ist ab jetzt die schriftliche Meldung zu den drei Breitensporturnieren der Pokalserie 2018 möglich. Bitte nehmen Sie alle weiteren Infos aus dem Formular und den Regularien.
Wir freuen uns auf viele Teilnehmer und hoffen auf zahlreiche Anmeldungen.

Weiterlesen

Der Zeitplan für die Landesmeisterschaften der Hauptgruppen D bis A Standard im TTC Rot-Gold Köln ist erstellt worden – hier die Startzeiten:

Weiterlesen

Dumitru Doga und Sarah Ertmer gehen getrennte Wege

Nach 10 gemeinsamen Jahren beenden Dumitru Doga und Sarah Ertmer ihre gemeinsame tänzerische Laufbahn. Im folgenden Brief gaben sie ihre Trennung bekannt:

es fällt uns unheimlich schwer bekannt zu geben, dass wir, Dumitru Doga und Sarah Ertmer von nun an getrennte Wege gehen werden. Diese Entscheidung ist uns beiden nicht leichtgefallen. Doch aus persönlichen Gründen haben wir uns auf freundschaftlicher Basis dazu entschlossen, unsere Partnerschaft zu beenden. Weiterlesen

Standardkombi 2018

Verfasst am 20. Mai 2018 von Heidrun Dobeleit.

Der nächste Kombilehrgang für Trainer, Wertungsrichter und Paare findet am 2. und 3. Juni im Bostonclub in Düsseldorf statt.

Es sind wieder hochkarätige und erfahrene Referenten vor Ort:  Sven Traut, Oliver Kästle, Mark Schulze-Altmann und Petra Matschullat-Horn. Leider muss die Gastlecture in diesem Jahr kurzfristig ausfallen, da die Referentin erkrankt ist. Glücklicherweise haben sich unsere neuen TNW A- Trainer, die erst kürzlich ihre Prüfung absolviert haben, spontan bereit erklärt einzuspringen. Mein herzlicher Dank Dafür gilt Andreas Lippok und Dr. Oliver Rehder. Weiterlesen

Präsidial-Info Mai

Verfasst am von Volker Hey.

Die Präsidial-Info der letzten Sitzung des Präsidiums ist online und im Downloadbereich nachzulesen.

Weiterlesen

Standardformation der TSA des TSV Bocholt steigt in die 2. Bundesliga auf

Die TSA des TV Coburg in Ketschendorf war in diesem Jahr Gastgeber der Aufstiegsturniere zur 2.Bundesliga der Standard- und Lateinformationen. Sechs Mannschaften in jeder Sektion hatten sich über die Regionalliga-Saison für dieses Turnier qualifiziert. Die TSA des TSV Bocholt, die als einzige Standardformation des TNW’s nach Bayern gereist war überzeugten die Wertungsrichter klar. Mit allen möglichen Einsen im Finale steigt die Mannschaft auf und wird in der kommenden Saison den TNW in der 2.Bundesliga vertreten.

Weiterlesen

Internationale Ergebnisse

Verfasst am von Volker Hey.

Philip Andraus/Virginia Lesniak im Lateinfinale der WDSF im Almere

19 Lateinpaare waren in die niederländische Stadt Almere gereist um am International Open Turnier in den Lateintänzen teilzunehmen. Nach drei Runden standen die Finalisten fest. Philip Andraus und Virginia Lesniak ertanzten sich in dieser Endrunde Platz Sechs.

Weiterlesen

Weltmeisterschaft Senioren III Standard

Mit 190 startenden Paaren war das Feld der diesjährigen Weltmeisterschaft um ein vielfaches größer, als im vergangenen Jahr (72 Paare). Alleine 62 Senioren III Standardpaare hatten sich aus Deutschland auf den Weg in die tschechischen Stadt Olomouc gemacht, um an dieser Weltmeisterschaft teilzunehmen. Nach sechs Runden qualifizierten sich Bernd Farwick/Petra Voosholz für das Finale. Mit dritten Plätzen im Langsamen Walzer, Wiener Walzer, Slow Foxtrott und Quickstep und einem vierten Platz im Tango überzeugten sie die Wertungsrichter und ertanzten sich die Bronzemedaille. Die vierfachen Weltmeister aus Darmstadt, Michael und Beate Lindner, erreichten nach einem spannenden Zweikampf Silber. Neue Weltmeister wurden Moreno Carnelli/Michaela Saggiorato aus Italien, die erst zum Jahresbeginn in die Altersgruppe der Senioren III gewechselt haben.

Weiterlesen

Latein-Workshop und Practise mit Peter Stokkebroe

Verfasst am 17. Mai 2018 von Thomas Scherner.

Am 19. Mai 2018 kann im Rahmen des Bundes-Jugendkaders an dem Latein-Workshop und der Practise teilgenommen werden. Dieser Workshop ist für Paare aller Altersklassen und

findet in der Sportschule Kaiserau in der Jakob-Koenen-Straße 2, 59174 Kamen statt.

Weiterlesen

Internationale Erfolge

Verfasst am 15. Mai 2018 von Volker Hey.

Ionel/Tinnis Neunte beim Europacup Standard in Lettland

Alexandru Ionel/Isabel Tinnis (Bielefelder TC Metropol) gingen für Tanzsport Deutschland beim Europacup Standard in Salaspils/Lettland an den Start. Als eines von neun Paaren qualifizierten sie sich ohne Redance sofort für die nächste Runde. Mit etwas zu wenig Glück verpassten sie die Endrunde und wurden Neunte. Vier Kreuze hatten ihnen zum Einzug ins Finale gefehlt.

Weiterlesen

Am 12. Und 13. Mai 2018 war der VTG Recklinghausen Gastgeber für die JuTTa und somit in der Hand unserer Jugend. Der Jugend-Kombilehrgang ist inzwischen ein fester Bestandteil zur Förderung von Trainern, Übungsleitern sowie unseres Nachwuchskaders. In vier Sälen wurde zeitgleich zu verschiedenen Themen und Tänzen informiert und unterrichtet.

In diesem Jahr hat DTV Verbandstrainerin Olga Müller-Olmetchenko ihr fundiertes Latein-Wissen an die Paare weiter gegeben. Die Koordination der Fußtechnik und der Haltung zeigte, das Basic ausschlaggebend für eine Gesamtharmonie des Tanzes, absolut wichtig ist.

Für den Bereich Standard könnten wir mit Roman Mayer einen Top Trainer gewinnen, der sich individuell auf die Gruppen einstellte. In seinem Fokus lagen bei den Kaderpaaren, das Zusammenspiel der Fußrichtung und des Kopfgewicht bei außen seitlichen Figuren. Durch seine internationale Erfahrung konnte er so den Paaren ein noch besseres Gefühl der Leichtigkeit und des Raumes bei den Drehungen vermitteln.
Weiterlesen

Hgr B Standard-Turnier beim Kombilehrgang

Verfasst am 11. Mai 2018 von Joanna Miozga.

Im Rahmen des Kombilehrgangs Standard findet am Samstag, den 2. Juni ein Turnier der Hauptgruppe B statt. Turnierteilnehmer können zu einer ermäßigten Gebühr von 25 Euro pro Person am gesamten Lehrgangswochenende teilnehmen.

Weiterlesen

TNW-Förderpreise 2017 „SchuKo“ und „KiKo“

Verfasst am 7. Mai 2018 von Juliane Pladek-Stille.

Im Rahmen der Veranstaltung „Tanzende Schulen“ wurden die im Jahr 2017 in der Kooperation mit Schulen und Kindertagesstätten erfolgreichen Vereine mit den TNW-Förderpreisen im Gesamtwert von 2500 Euro ausgezeichnet.

17. TNW-Förderpreis „SchuKo- Vereine und Schulen arbeiten zusammen“

Die überwiegend kontinuierlich durchgeführten Initiativen der Teilnehmer reichen von Projekten im Sportunterricht über tänzerische Betreuungsangebote,  Arbeitsgemeinschaften und Gruppen, die sich in der Schule gezielt auf das DTSA vorbereiten bis hin zur Organisation von Schultanzwettbewerben und Schulbällen. Dabei umfasst das Spektrum der Tänze Angebote von Hip-Hop über Jazzdance bis zu den Standard- und Lateinamerikanischen Tänzen.

Weiterlesen

„Tanzende Schulen 2018“ in Ibbenbüren

Verfasst am von Juliane Pladek-Stille.

Aus der Eifel in den Teutoburger Wald

Bei strahlendem Sonnenschein erwartete der ausrichtende Tanzsportclub Ibbenbüren rund 190 Schülerinnen und Schüler in der Bergbaustadt Ibbenbüren am Teutoburger Wald, ganz im Norden von Nordrhein-Westfalen. Um am Landeswettbewerb „Tanzende Schulen“ teilzunehmen, nahmen die 21 Schulmannschaften aus ganz NRW weite Anfahrten in Kauf und reisten sogar aus der Eifel in den Teutoburger Wald.

Im Rahmen von Jugend trainiert für Olympia veranstaltet der Tanzsportverband Nordrhein-Westfalen zum 12. Mal diese Meisterschaft der Schulen in Kooperation mit der Landesstelle für den Schulsport bei der Bezirksregierung in Düsseldorf. Ausgeschrieben sind in jeweils zwei Altersgruppen Wettbewerbe für Mannschaften in den Standard- und Lateinamerikanischen Tänzen und im Formationstanz (Freestyle). Weiterlesen