Monats-Archiv: Dezember 2018

Paartrennung von Alexandru Ionel und Isabel Tinnis

Verfasst am 29. Dezember 2018 von Thomas Scherner.

Kurz vor der Jahreswende gaben Alexandru und Isabel vom Bielefelder TC Metropol ihre Trennung bekannt. In ihrem Abschiedsbrief schreiben sie an das Präsidium:

„Nach langen Überlegungen haben wir, Alex und Isabel, uns dafür entschieden, von jetzt an getrennte Wege zu gehen. Wir bedanken uns herzlich beim DTV, unseren Trainern Marcus Weiß, Aleksander Makarov sowie bei unserer Bundestrainerin Martina Wessel-Therhorn. Ebenso gebührt ein großer Dank unserem Landesverband TNW, Ivo Münster, unserem Verein TC Metropol Bielefeld und Saskia und Karsten v. Schröders.

Weiterlesen

Frohe Weihnachten

Verfasst am 25. Dezember 2018 von Volker Hey.

Das Präsidium des TNW wünscht allen Sportlern, Trainern, Funktionären, sowie Freunden und Förderern frohe Weihnachten, besinnliche Feiertage und ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2019.

Weiterlesen

Zeitplan Latein-Kombilehrgang 2019

Verfasst am 20. Dezember 2018 von Joanna Miozga.

Am 19. und 20. Januar 2019 findet der Kombilehrgang Latein in den Räumen des TD TSC Düsseldorf Rot-Weiß statt. Wertungsrichtern C/A/S und Trainern C Lsp / Trainern B wird der Besuch für den Lizenzzeitraum 2020/2021 angerechnet. Den Zeitplan finden Sie unter Downloads >Lehre> Kombilehrgang Latein oder hier.

Weiterlesen

TNW Geschäftstelle zwischen den Jahren geschlossen

Verfasst am 19. Dezember 2018 von Volker Hey.

Die Geschäftsstelle des TNW ist von Freitag, dem 21. Dezember bis einschließlich 01. Januar geschlossen.

Weiterlesen

13 Profi-Paare aus neun Nationen kämpften am vergangenen Wochenende mit ihren Themen um den WM-Titel der WDSF PD Showdance. Für die DTV Professional Division waren Valentin und Renata Lusin am Start. Im vergangenen Jahr hatten Valentin und Renata ihre erste PD WM Showdance mit einer Bronzemedaille gekürt. In diesem Jahr stiegen eine Stufe höher.

Weiterlesen

Egor Ionel und Rita Schumichin (Art of Dance, Köln) erreichten als Deutsche Vertreter bei ihrer ersten Weltmeisterschaft in der Jugend über 10 Tänze im Spanischen Guadalajara das Semifinale und belegten dort einen hervorragenden den 8. Platz. 32 Paare gingen am Samstag bei dem Turnier an den Start um ihren Meister zu küren. Die beiden Kölner, die durch Ihre Trainerin Alla Bastert-Tkachenko und TNW Sportwart Ivo Münster betreut und gecoacht wurden präsentierten sich in Bestform. Nach 30 Tänzen erhielten sie im Semifinale 114 Kreuze und verpassten das Finale nur knapp.

Weiterlesen

Masters of Dance

Verfasst am von Volker Hey.

Ab dem 13. Dezember 2018 suchen Nikeata Thompson, Julien Bam, Vartan Bassil und Dirk Heidemann den besten Tänzer Deutschlands. In fünf Folgen von „Masters of Dance“ kämpfen die vier erfahrenen Dance-Master während der „Auditions“ um die besten Tanz-Talente und stellen sich ihre persönlichen Dance-Crews zusammen.

Weiterlesen

Winter Dance Festival 2018

Verfasst am 10. Dezember 2018 von Volker Hey.

Winter Dance Festival 2018 – Tag 1

Zum zweiten Mal fand das internationale Jugendturnier des TNWs in der „innogy“Sporthalle in Mülheim an der Ruhr statt. Über 430 Kinder- und Jugendpaare starteten bei den nationalen und internationalen Turnieren.

Weiterlesen

Winter Dance Festival 2018

Verfasst am 7. Dezember 2018 von Volker Hey.

Der Aufbau ist fast abgeschlossen

Seit den frühen Morgenstunden sind zahlreiche Helfer rund um Orgaleiter Klaus Meng, unterstützt durch den Jugendvorstand, dabei, die „innogy“ Sporthalle in Mülheim in einen Winterballsaal verwandeln. Aus Wuppertal rollten die Transporter mit dem Equitment aus dem TNW Lager an, das Parkett ist bereits verlegt, die Weihnachtsbäume festlich geschmückt und das Catering trifft alle Vorbereitungen damit die Gäste und Zuschauer kulinarisch versorgt sind. An allen Ecken wird fleißig gewerkelt damit alles für das diesjährige Winter Dance Festival bereit ist, das morgen früh seine Pforten öffnet.

Weiterlesen

Meldeschluss Winter Dance Festival

Verfasst am 3. Dezember 2018 von Patric Paaß.

Hiermit möchten wir auf den Meldeschluss für das „Winter Dance Festival“ (08./09.12.) am morgigen Dienstag hinweisen. Uns liegen bereits viele Anmeldungen vor und es verspricht ein aufregendes Wochenende zu werden. Wir freuen uns auf alle Paare und Zuschauer !!

Weiterlesen

Weltmeisterschaft Formationen Latein

Verfasst am von Volker Hey.

1.TSZ Velbert erreicht im Finale Rang Vier

Shenzhen/China war Austragungsort der diesjährigen Weltmeisterschaft der Lateinformationen. 15 Formationen aus neun Nationen sind teilweise um die halbe Welt geflogen, um bei diesem Ereignis dabei zu sein. Nach Vor- und Zwischenrunde, geschachtelt mit den Turnieren der Asian Pacific Championships und den WDSF International Standard- und Lateinturnieren, standen die sechs Finalteams fest. Erstmals bei einer WM vertreten, zog die chinesische Lateinformation Beijing Dancing Akademie mit ihrem Thema „Adventure drifting“ gleich ins Finale ein. Durch die Unterstützung des DTVs, dem TNW und vielen privaten Spendern wurde es auch dem Team aus Velbert ermöglicht, als zweites Team an dieser Weltmeisterschaft teilzunehmen, denn die Reisekosten für die startenden Mannschaften wurden nicht vom Gastgeber getragen. Der Formation des GGC Bremen gelang es das Ergebnis der vorjährigen WM in Wien zu drehen und damit den neunten WM-Titel an die Weser holen. Das Team des 1.TSZ Velbert wiederholte sein Ergebnis aus dem Vorjahr und wurde erneut Vierter.

Weiterlesen

Aktuelle Dateien 2019 für BSW/DTSA

Verfasst am 1. Dezember 2018 von Thomas Scherner.

In den Ordnern Download sind die neuen Dateien aus den Bereichen BSW/DTSA hochgeladen.
Hiermit werden die Vereine gebeten , sich um die Ausrichtung des „BSW-Pokal des TNW – Standard/ Latein – Senioren für Einzelpaare“ 2019 zu bewerben.

Weiterlesen