TNW – Tanzsport in Nordrhein-Westfalen » » Andreas Hoffmann/Isabel Krüger im Finale des WDSF Open Sen. I Latein

Andreas Hoffmann/Isabel Krüger im Finale des WDSF Open Sen. I Latein

Verfasst am 22. Juli 2017 von Volker Hey.

34 Paare gingen beim WDSF Open Senioren I Latein an den Start. Die ganze Weltspitze war nach Wuppertal angereist um im wunderschönen Großen Saal der historischen Stadthalle zu tanzen. Nach drei Runden stand das Finale fest. Es siegten in allen fünf Tänzen Valentino Esposito/Laura Zaccagnino aus Italien, vor Carlos Cirera/Eva Nieto aus Spanien. Bronze ertanzen sich Ruben Viciana Lopez/ Eva Moya.

Rang Vier erreichten Paolo Croce/Petra Kaskova, die in Cha Cha Cha und Rumba Dritte wurden. Den fünften Platz ertanzten sich Andreas Hoffmann/Isabel Krüger vom Mondial Köln. Michael Horstmann/Denise Heller aus Belgien wurden Sechste.

1. Valentino Esposito /Laura Zaccagnino, Italien
2. Carlos Cirera / Eva Nieto, Spanien
3. Ruben Viciana Lopez / Eva Moya, Spanien
4. Paolo Croce / Petra Kaskova, Italien
5. Andreas Hoffmann / Isabel Krüger, Mondial Köln
6. Michael Horstmann / Denise Heller, Belgien



Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com