Artur Baladin und Anna Salita im Finale in Moskau

Verfasst am 28. Februar 2016 von Volker Hey.

Beim sehr gut besetzen Imperia Cup in Moskau erreichten Artur Baladin und Anna Salita im WDSF International Open Lateinturnier, bei dem 93 Paare an den Start gingen, das Finale und ertanzten sich Rang Vier.

 

1. Gabriele Goffredo – Anna Matus, Moldavien
2. Yury Simachev – Anastasia Klokotova, Russland
3. Anton Aldaev – Natalia Polukhina, Russland
4. Artur Balandin – Anna Salita, TTC Rot-Weiss-Silber Bochum
5. Jokubas Venckus – Migle Klupsaite, Litauen
6. Alexandr Shmonin – Maria Kolmakova, Russland