Artur Balandin und Anna Salita gewinnen die Rangliste Latein in Düsseldorf

Verfasst am 18. Februar 2018 von Volker Hey.

Der zweite Tag des Ranglistenwochenendes im Düsseldorfer Boston Club startete pünktlich mittags um 13.00 Uhr bei schönstem Sonnenschein. 19 Paare gingen beim zweiten DTV Ranglistenturnier Latein in diesem Jahr an den Start. Artur Balandin und Anna Salita (T.T.C. Rot-Weiß-Silber Bochum) kamen direkt aus Kopenhagen und überzeugten die Wertungsrichter in allen fünf Tänzen. Mit allen möglichen Bestnoten konnten sie den Sieg mit nach Bochum nehmen. Mit dem zweiten Platz in Rumba, Paso Doble und Jive, sowie zwei dritten Plätzen in Samba und Cha Cha Cha holten die Pforzheimer Arthur Ankerstein/Georgiana Barbu Silber. Denkbar knapp, mit einem Punkt Abstand und der Platzziffer 13 ging der dritte Platz an Vinzenz Dörlitz/Albena Daskalova vom TD Tanzsportclub Düsseldorf Rot-Weiß. Nikita Kuzmin/Nicole Wirt (Tanzsport Zentrum Heusenstamm) ertanzten sich im Gesamtergebnis den klaren vierten Platz, vor Benedikt Seigner/Sandra Schüssler aus Königsbrunn und Philip Andraus/Virginia Lesniak aus Köln.

1. Artur Balandin/Anna Salita, T.T.C. Rot-Weiß-Silber Bochum (5)
2. Arthur Ankerstein/Georgiana Barbu, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim (12)
3. Vinzenz Dörlitz/Albena Daskalova, TD Tanzsportclub Düsseldorf Rot-Weiß (13)
4. Nikita Kuzmin/Nicole Wirt, Tanzsport Zentrum Heusenstamm (20)
5. Benedikt Seigner/Sandra Schüssler, TSC dancepoint Königsbrunn (25)
6. Philip Andraus/Virginia Lesniak, Art of Dance Köln (30)