Auch 2017 geht das Kaderkonzept JMD für Kinder und Jugendliche weiter – bewerbt euch jetzt!

Verfasst am 4. Dezember 2016 von Klaus Berns.

JMD

Im kommenden Jahr fördern wir im Rahmen des JMD-Kaders wieder Trainer gemeinsam mit ihren Tänzern. Der TNW knüpft damit an das im Jahr 2016 erfolgreiche Kaderkonzept mit tollen Platzierungen beim Deutschlandpokal und vielen WM-Qualifikationen an. Somit sind wir erneut auf der Suche nach Tänzerinnen und Tänzern aus dem Kinder- oder Jugendbereich, die sich zusammen mit ihren Trainer/innen bewerben möchten. Neben der Prämisse, dass die Tänzer im entsprechenden Alterbereich als Solisten oder als Duo im Herbst 2017 für ihren Verein an den Start gehen werden, müssen sich auch die Trainer bereit erklären an den vorgegebenen Trainings aktiv teilzunehmen. Wie im vorangegangen Jahr umfasst das Training zwei Wochenenden im Frühjahr 2016 sowie eine Einheit kurz vor den Ranglistenturnieren im Herbst unter Leitung von Bundestrainer Andreas Lauck und Landestrainer Sebastian Spahn.

Bewerbt euch bitte bis zum 15. Januar 2017 durch Zusenden eures ausgefüllten Bewerbungsbogen und eines circa zweiminütigen Bewerbungsvideos, auf dem die tänzerischen Leistungen der Kinder und Jugendlichen deutlich sichtbar werden. Zuschriften und weitere Fragen an Vanessa Bobbe (vanessa.bobbe@tnw.de).

Bewerbungsformular