TNW – Tanzsport in Nordrhein-Westfalen » » Aufstieg zur Regionalliga West der Lateinformationen

Aufstieg zur Regionalliga West der Lateinformationen

Verfasst am 14. Mai 2017 von Volker Hey.

TSC Brühl und die FG Grün-Gold TTC Herford/TSA in TV Ibbenbüren steigen in die Regionalliga West auf

Sechs Teams, die jeweils drei besten Mannschaften der Oberliga West I und II, hatten sich für das Aufstiegsturnier zur Regionalliga qualifiziert. Der VFL Bochum war in diesem Jahr der Gastgeber dieses Turniers. Vier Mannschaften erreichten das Finale, in dem sich das A-Team des TSC Brühl im BTV 1879, das als erste Mannschaft im Finale an den Start ging, durchsetzen und das Turnier für sich enscheiden konnte. Auf Platz Zwei und damit auf dem zweiten Aufstiegsplatz landete die A-Formation der Formationsgemeinschaft Grün-Gold TTC Herford/TSA im TV Ibbenbüren 1860. Die TSA im TuS Wickrath erreichte den dritten Platz, gefolgt vom Team des UTC Münster.

1. TSC Brühl im BTV 1879 A, 2 1 3 1 1
2. FG Grün-Gold TTC Herford/TSA im TV Ibbenbüren 1860 A, 1 2 2 2 2
3. TSA im TuS Wickrath A, 3 3 1 3 4
4. UTC Münster A, 4 4 4 4 3

VfL Bochum 1848 TSA B
TSZ Aachen A