Auftakt 1. Bundesliga Latein in Bremen

Verfasst am 11. Januar 2015 von Volker Hey.

Mit sieben möglichen Einsen gewinnt der amtierende Deutsche und Weltmeister den Auftakt der 1. Bundesliga Latein. Vor heimischen Publikum zeigte der Grün-Gold-Club Bremen mit seinem A-Team erstmals die West Side Story im ursprünglich geplanten Outfit: Vier Damen in grünen Kleidern, vier in Rot. Zweiter wurde die FG Aachen/Düsseldorf mit dem Thema „Showstars  – Rise & Shine“. Den dritten Platz ertanzte sich das Bremer B-Team und verwies die FG Velbert / Krefeld auf Platz vier. Das Große Finale wurde komplettiert vom 1. TC Ludwigsburg auf Platz fünf. Im Kleinen Finale gewann das Ruhr-Casino Bochum vor der TSG Backnang und der TSG Quirinus aus Neuss.
Quelle: DTV

1. Grün-Gold-Club Bremen A 1 1 1 1 1 1 1
2. FG TSZ Aachen / TD TSC Düsseldorf Rot-Weiß A 3 2 2 2 2 2 3 
3. Grün-Gold-Club Bremen B 2 3 5 3 3 4 4
4. FG TSZ Velbert / TC Seidenstadt Krefeld A 4 4 3 4 4 3 2 
5. 1. TC Ludwigsburg A 5 5 4 5 5 5 5

—–
6. Ruhr-Casino d. VfL Bochum A 7 6 6 6 7 6 7 
7. TSG Backnang 1846 Tanzsport A 6 8 8 7 6 7 8
8. TSG Quirinus Neuss A 8 7 7 8 8 8 6