Suche

Beiträge von Patric Paaß

Deutsche Meisterschaften Junioren II Kombination – TNW-Paare auf Erfolgskurs

“Normalerweise” sind es die Deutschen Meisterschaften/Deutschlandpokale in den Lateinamerikanischen Tänzen, die im Kinder- und Jugendbereich auf nationaler Ebene das Wettkampfjahr eröffnen – dieses Jahr beginnt alles im TSZ Stuttgart-Feuerbach mit den Deutschen Meisterschaften Kombination und wie gewohnt machten die Paare der Junioren II den Anfang. Unter den 17 an den

Weiterlesen »

„Kids & Teens Trophy 2022“ startet am 10.04. in Porz

Der TNW-Jugendvorstand hat beschlossen, die beliebte Breitensportserie „Kids & Teens Trophy“ im Kinder- und Jugendbereich wieder aufzulegen. Der erste Wettbewerbstag findet kurzfristig geplant am Sonntag, 10.04.2022 in Porz (Aula Stadtgymnasium, Humboldtstr. 2, 51145 Köln) statt. Neben den bereits bekannten Formaten gibt es im Bereich Paartanz und Synchro Duo in Latein/Standard

Weiterlesen »

Jugenddelegiertenversammlung am Donnerstag, 21.04.2022

Hiermit weisen wir alle Jugendwarte und Jugendsprecher der TNW-Mitgliedsvereine sowie die Vertreter der Fachsportverbände auf die ordentliche Jugenddelegiertenversammlung des TNW am Donnerstag, 21.04.2022, Beginn 19:30 Uhr  hin. Die entsprechenden Informationen und Dokumente wie z.B. die Einladung nebst vorläufiger Tagesordnung finden Sie hier. Für den Jugendvorstand Patric Paaß

Weiterlesen »

LSB-Infoveranstaltung „Gesamtträgerschaft im Ganztag – eine Chance für jeden Verein?!“

Hiermit weisen wir auf eine Infoveranstaltung des Landessportbundes NRW hin – im Rahmen dieser Videokonferenz (Donnerstag, den 24.03.2022 von 17:00–18:30 Uhr) beleuchtet die LSB-Expertin Frau Dr. Karin Kleinen (Fachberaterin in der Jugendförderung beim Landschaftsverband Rheinland) das Thema Ganztag: Erster Einblick zu Strukturen und Rahmenbedingungen im Ganztag Im Mittelpunkt: Thema Gesamtträgerschaft

Weiterlesen »

Meisterschaftswochenende im hohen Norden – Deutsche Meisterschaft Jugend A Latein

Traditionell beendet wird ein solches Wochenende mit der Deutschen Meisterschaft in der höchsten Jugendklasse. Von den 42 an den Start gegangenen Paare zeigten 9 TNWler ihre Leistungen in der Vorrunde, die in sieben Gruppen durchgeführt wurde. Bereits die drei vorangegangenen Turniere hatten gezweigt, dass die sieben Wertungsrichter unterschiedliche Prioritäten setzten

Meisterschaftswochenende im hohen Norden – Deutschlandpokal Kinder C Latein

Der heutige Sonntag startete mit der 2. Auflage des erst letztes Jahr zum ersten Mal durchgeführten Deutschlandpokals der jüngsten Athleten. Beide für den TNW an den Start gegangenen Paare, Nikita Yakub/Mirel Kaloglu (Dance Stars Wuppertal) und Elias Alexander Denius/Xenia Philippi (TTC Mönchengladbach-Rheydt) waren nach kurzem Verbleib in der D-Klasse erst

Meisterschaftswochenende im hohen Norden – Deutschlandpokal Junioren I B Latein

Der von Pinneberg ins nahegelegene Elmshorn verlegte Jahreshöhepunkt der Jugend in den Lateinamerikanischen Tänzen begann wie gewohnt mit dem 20paarigen Starterfeld des Deutschlandpokals der Junioren I B, zu welchem aus dem TNW mit Kiril Alexander Denius/Jana Milicevic (Boston-Club Düsseldorf) leider nur ein Paar an den Start ging. Routiniert und, durch

Deutsche Meisterschaften Jugend Kombination – Stuttgart-Feuerbach, Tag 2

Tag zwei in Stuttgart-Feuerbach: Es sollte ein sehr erfolgreicher werden. 28 Paare begannen pünktlich um 10:30 Uhr ihre Vorrunde in vier Gruppen, darunter acht Paare aus dem TNW. Sieben von ihnen qualifizierten sich für die 1. Zwischenrunde, im Semifinale war der TNW mit fünf Paaren der am stärksten vertretene Landestanzsportverband,

Deutsche Meisterschaften Junioren II Kombination – TNW-Paare auf Erfolgskurs

“Normalerweise” sind es die Deutschen Meisterschaften/Deutschlandpokale in den Lateinamerikanischen Tänzen, die im Kinder- und Jugendbereich auf nationaler Ebene das Wettkampfjahr eröffnen – dieses Jahr beginnt alles im TSZ Stuttgart-Feuerbach mit den Deutschen Meisterschaften Kombination und wie gewohnt machten die Paare der Junioren II den Anfang. Unter den 17 an den

TNW-Jugend on tour – auf nach Bremen! Turnierfahrt 03.06.-05.06.2022!

Liebe Tänzerinnen und Tänzer,  liebe Eltern,  nach zwei Jahren der corona-bedingten Zwangspause ist es endlich wieder so weit: TNW-Jugend on Tour! In diesem Jahr geht unsere Turnierfahrt vom 03. Juni 2022 bis zum 05. Juni 2022 zum Dancing Superstars Festival nach Bremen. Dort werden Turniere in allen Alters- und Leistungsklassen

„Kids & Teens Trophy 2022“ startet am 10.04. in Porz

Der TNW-Jugendvorstand hat beschlossen, die beliebte Breitensportserie „Kids & Teens Trophy“ im Kinder- und Jugendbereich wieder aufzulegen. Der erste Wettbewerbstag findet kurzfristig geplant am Sonntag, 10.04.2022 in Porz (Aula Stadtgymnasium, Humboldtstr. 2, 51145 Köln) statt. Neben den bereits bekannten Formaten gibt es im Bereich Paartanz und Synchro Duo in Latein/Standard

Jugenddelegiertenversammlung am Donnerstag, 21.04.2022

Hiermit weisen wir alle Jugendwarte und Jugendsprecher der TNW-Mitgliedsvereine sowie die Vertreter der Fachsportverbände auf die ordentliche Jugenddelegiertenversammlung des TNW am Donnerstag, 21.04.2022, Beginn 19:30 Uhr  hin. Die entsprechenden Informationen und Dokumente wie z.B. die Einladung nebst vorläufiger Tagesordnung finden Sie hier. Für den Jugendvorstand Patric Paaß

LSB-Infoveranstaltung „Gesamtträgerschaft im Ganztag – eine Chance für jeden Verein?!“

Hiermit weisen wir auf eine Infoveranstaltung des Landessportbundes NRW hin – im Rahmen dieser Videokonferenz (Donnerstag, den 24.03.2022 von 17:00–18:30 Uhr) beleuchtet die LSB-Expertin Frau Dr. Karin Kleinen (Fachberaterin in der Jugendförderung beim Landschaftsverband Rheinland) das Thema Ganztag: Erster Einblick zu Strukturen und Rahmenbedingungen im Ganztag Im Mittelpunkt: Thema Gesamtträgerschaft

Newsarchiv

 

Kategorien

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.