Blaues Band 2018 – Tag 3, 01.04.2018

Verfasst am 2. April 2018 von Volker Hey.

Am Ostersonntag fanden im Sport Centrum Siemensstadt 15 Turniere statt. Am Abend starteten 85 Paare in das letzte diesjährige internationale Turnier, dem WDSF International Open Lateinturnier. Nach vier Runden stand das Finale des Turniers fest. Artur Balandin/Anna Salita vom T.T.C. Rot-Weiß-Silber Bochum präsentierten sich in Bestform. Mit fünf zweiten Plätzen in den Tänzen, konnten sie Silber mit nach Bochum nehmen. Auch Vinzenz Dörlitz/Albena Daskalova vom TD Tanzsportclub Düsseldorf Rot-Weiß qualifizieren sich für das Finale und ertanzten sich in der Gesamtwertung den fünften Platz.

2. Artur Balandin / Anna Salita, T.T.C. Rot-Weiß-Silber Bochum
5. Vinzenz Dörlitz / Albena Daskalova, TD Tanzsportclub Düsseldorf Rot-Weiß
15.-16. David Ovsievitch / Katarina Stefkova, TD Tanzsportclub Düsseldorf Rot-Weiß
25. Ilja Kubrin / Daria Kolomizki, TSC Aurora Dortmund
41.-43. Tobias Thobe / Hanna Junk, TTC Rot-Gold Köln
44.-46. Igor Getz / Dana Kober Tanzsportclub Dortmund

Hier die Finalteilnahmen der weiteren Turniere:

Hgr.II A Latein (25 Paare)

6. Markus Ehlert / Lisa Lippok, TTC Rot-Gold Köln

Hgr. A Latein (79 Paare)

4. Carlos Ortiz García / Christina Mertin, TTC Rot-Gold Köln

Sen.I S Latein (7 Paare)

5. Dirk Neisius / Laura Neisius, TSC Schwarz-Gelb Aachen

Hgr. C Latein (76) Paare

6. Philipp Gesing / Elena Käser, T.T.C. Rot-Weiß-Silber Bochum

Hgr.II B Latein (32 Paare)

6. Marcel Glagla / Anna Kristina Wartmann, VfL Bochum 1848, TSA

Sen.II A Standard (31 Paare)

4. Markus Tenzer / Cornelia Tenzer, TSC Blau-Weiß Lüdenscheid

Hgr. B Latein (96 Paare)

1. Marius Morck / Veronika Bauer, VfL Bochum 1848, TSA
4. Danny Deschan / Nicole Zborowski, T.T.C. Rot-Weiß-Silber Bochum

Sen.II B Standard (30 Paare)

5. Peter Maaß / Heike Schwiertz, Tanzsportclub Dortmund

Sen.III A/S Latein (4 Paare)

4. Wolfgang Junga / Claudia Legrand, TSG Leverkusen