Blaues Band Berlin Tag 1

Verfasst am 26. März 2016 von Volker Hey.

Valentin und Renata Lusin holen Silber

Das erste Blaue Band 2016 geht nach Russland. 97 Paare starteten am Nachmittag zum WDSF-Turnier der Hauptgruppe Standard. Für das Finale qualifizierten sich jeweils zwei Paare aus Polen und Deutschland sowie jeweils eins Paar aus Russland und der Slowakei. Am Ende musste sich die Vorjahressieger aus Düsseldorf Valentin und Renata Lusin knapp ihrer Konkurrenz aus Russland geschlagen geben und wurden zweite. Der dritte Treppchenplatz geht nach Polen. Aleksandr Ovchinnikov/Ewa Dudek holten sich Platz drei in allen Tänzen. Die Plätze vier und fünf gingen in die Slowakei an Lubomir Mick/Adriana Dindofferova bzw. an die Polen Barlomeiej Szutnik/Agata Brychcy. Das Finale komplettierten Anatoliy Novoselov/Tasja Schulz-Novoselov aus Pforzheim.

Quelle: Blaues Band Berlin
Anton Besedin / Ekaterina Strelkova, Russland
Valentin Lusin / Renata Lusin, TD Tanzsportclub Düsseldorf Rot-Weiß
Aleksandr Ovchinnikov / Ewa Dudek, Polen
Lubomir Mick / Adriana Dindofferova, Slowakei
Bartlomiej Szutnik / Agata Brychcy, Polen
Anatoliy Novoselov / Tasja Schulz-Novoselov, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim