TNW – Tanzsport in Nordrhein-Westfalen » » Bronze für Kolesnikov/Sedin im tiefen Süden
 

Bronze für Kolesnikov/Sedin im tiefen Süden

Verfasst am 25. April 2016 von Thorben Heks.

Am zweiten Tag des Meisterschaftswochenendes in Bad Aibling stand die Deutsche Meisterschaft der Jugend über 10-Tänze an. Insgesamt gingen 25 Paare an den Start, davon 4 aus NRW. Mit allen dritten Plätzen im Latein- und allen vierten Plätzen im Standardbereich sicherten sich Artem Kolesnikov/Maria Sedin (TD TSC Düsseldorf Rot-Weiß) im Finale den bronzenen Treppchenplatz. Igor Getz/Dana Kober (TSC Dortmund) verpassten mit Platz neun knapp das Finale, ebenso wie Egor Ionel/Rita Schumichin (Art of Dance, Köln) auf Rang zehn. Alle Ergebnisse des Wochenendes können auf der Seite des Veranstalters eingesehen werden.