TNW – Tanzsport in Nordrhein-Westfalen » Formationen
+++ CORONAVIRUS: Informationen für den Tanzsport in Nordrhein-Westfalen +++

Besprechung des Formationsligabereich West in Duisburg

Verfasst am 06. September von Volker Hey.

Traditionell lud der DTV Ligabeauftragte West, Dr. Thomas Kokott, die Vertreter der Vereine der TNW-Formationen zur jährlichen Formationsbesprechung im Ligabereich West in den Hörsaal 4 des Landessportbundes NRW in Duisburg ein. 24 Vereinsvertreter waren dieser Einladung gefolgt. In einer offenen Diskussion wurde die vergangene Saison und die neu zusammengesetzte 2. Bundesliga ausführlich besprochen. Diese neue Form der 2. Bundesliga wurde sehr positiv aufgenommen. Die Terminplanung für die kommende Saison verlief sehr erfolgreich, da bereits für 18 der 20 zu vergebenen Turniere Bewerbungen vorlagen.

Weiterlesen

Für die Formationsbesprechung des Ligabereiches West am kommenden Sonntag, 06. September 2020 in Duisburg sind nur noch wenige Plätze frei.

Der Einlass zur Ligaversammlung ist nur nach vorheriger Anmeldung per EMail möglich. Die Versammlung ist auf maximal 37 Teilnehmer begrenzt. Interessierte wenden sich per Mail an den Ligabeauftragten West, Dr. Thomas Kokott.

Weiterlesen

Aufstiegsturniere zur 1. Bundesliga Standard und Latein im Oktober

Verfasst am 03. September von Volker Hey.

Das Aufstiegsturnier zur 1. Bundesliga Formationen wird nach aktuellem Stand stattfinden! Der Ausrichter des Aufstiegsturniers zur 1. Bundesliga Formationen hat dem DTV Präsidium mitgeteilt, dass das Turnier nach Vorlage des Hygienekonzepts bei der Stadt Rüsselsheim nach aktuellem Stand stattfinden kann.

Weiterlesen

Das DTV Präsidium ist dem Vorschlag des Ausrichters gefolgt und hat im Interesse eines vorzulegenden Hygienekonzepts die Teilung der Deutschen Meisterschaft Formationen in eine DM Formationen Latein am Samstag, 14.11.2020 und eine DM Formationen Standard am Sonntag, 15.11.2020  (Ende bis 17.00 Uhr) genehmigt.

Weiterlesen
TNW News

Die Formationsbesprechung des Ligabereiches West ist festgesetzt auf Sonntag, 06. September 2020 in Duisburg.

Einlass zur Ligaversammlung nur nach vorheriger Anmeldung per EMail an den Ligabeauftragten West, Dr. Thomas KokottWegen der Begrenzung auf maximal 37 Teilnehmer, kann es zu Streichungen kommen.

Weiterlesen

Die Formationsbesprechung des Ligabereiches West ist festgesetzt auf Sonntag, 06. September 2020. Ob das Treffen in Duisburg oder per Videokonferenz stattfinden wird, wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Als Tagesordnungspunkte sind neben einem Rückblick auch die Ligaeinteilung und die Vergabe der Turnier für die Saison 2020/2021 vorgesehen.

Weiterlesen
TNW News

Das Aufstiegsturnier zur 1. Bundesliga Standard und Latein ist nun für Ende Oktober terminiert

In Abstimmung mit dem Ausrichtenden TSC Rüsselsheim und nach Diskussion im Präsidium von Tanzsport Deutschland wird das 1. Turnier der Saison 2020/2021 (Aufstiegsturnier zur 1. Bundesliga Standard und Latein) auf den 24. Oktober 2020 verschoben.
Grund sind die aktuellen Regularien, die eine Durchführung Ende September nicht realisierbar erscheinen lassen.

Weiterlesen

Ungewöhnliche Situationen erfordern ungewöhnliche Maßnahmen.

Unter diesem Motto steht die Ausrichtergemeinschaft (TD TSC Düsseldorf Rot-Weiss und das 1.TSZ Velbert) aus Düsseldorf im engen Austausch mit der Betreibergesellschaft des Castello Düsseldorf, um mögliche Lösungen zum Kartenvorverkauf zu finden. Da derzeit noch keine definitiven Aussagen zur Zuschauerkapazität getroffen werden können, ist aufgrund behördlicher Auflagen eine Reduzierung der Zuschauerzahl möglich. Daher wurde vorerst entschieden, den Kartenvorverkauf zeitlich zu staffeln.

Weiterlesen
TNW News

Das TNW-Präsidium steht in intensiven Kontakt, um seinen Mitgliedsvereinen mit einer Vielzahl von Informationen der übergeordneten Stellen versorgen zu können. Zu beachten sind die Informationen und Maßnahmen der Landesregierung Nordrhein-Westfalen sowie Hinweise des Landessportbundes NRW (LSB NRW) und Deutschen Tanzsportverbandes (DTV). Die Vereine sollten sich bei Fragen zur Coronavirus-Situation weiterhin an die örtlichen Gesundheitsämter wenden.

Weiterlesen

B-Team des 1.TSZ Velbert gewinnt in Neuss

Verfasst am 08. März von Volker Hey.

Die sechs Mannschaften trafen sich zum vorletzten Turnier der Landesliga in der Elmar-Frings-Halle in Neuss. Zum ersten mal in dieser Saison setzte sich das B-Team des 1.TSZ Velbert an die Spitze und entschied das Turnier für sich. Der Tabellenführer in der Landesliga, das B- Team des Dance Sport Team Cologne, ertanzte sich dieses mal den zweiten Platz und führt damit die Ligatabelle weiterhin an. Die Formationsgemeinschaft des ruhr-tanzclub Witten/TSG Bodelschwingh (Dortmund) erreichte den dritten Rang, vor der Mannschaft vom Royal Dance Niederrhein A.

Weiterlesen

UTC Münster gewinnt die Regionalliga der Lateinformationen

Verfasst am 08. März von Volker Hey.

Auch das zweite Turnier der Regionalliga der Lateinformationen gewann die A-Mannschaft des UTC Münster. Die Formationsgemeinschaft der TSG Leverkusen und dem tanzraum Köln ertanzte sich den zweiten Platz. Um einen Platz verbessert hat sich das B-Team vom T.T.C.Rot-Weiß-Silber Bochum. Sie erreichten Rang drei, gefolgt von dem A-Team des Grün-Gold TTC Herford und der Formationsgemeinschaft Mönchengladbach-Rheydt – Neuss – Viersen B.

Weiterlesen

1. Bundesliga der Standardformationen beendet

Mit einem sechsten Rang beim fünften und damit letzten Bundesligaturnier der Saison und in der Ligatabelle qualifiziert sich die Standardformationen des TSA des TSV Bocholt von 1867/1896 als Aufsteiger 2019 auch für die kommende Deutsche Meisterschaft in Düsseldorf und sichert sich den Startplatz in der 1.Bundesliga. Der TSC Schwarz-Gold d. ASC Göttingen endschied auch das letzte Turnier für sich. Als Gewinner der 1. Bundesliga stehen die Göttinger damit auch als erstes Team fest, das für die kommende Weltmeisterschaft der Standardformationen in Braunschweig qualifiziert ist.

Weiterlesen

Vorentscheid in der 1. BL Latein

Verfasst am 02. März von Volker Hey.

Beim vorletzten Turnier der Saison gab es den Vorentscheid über den Gesamten und der damit verbundenen direkten Qualifikation für die kommende Weltmeisterschaft, die in diesem Jahr in Bremen ausgetragen wird und den Verbleib Teams der 1. Bundesliga Latein.

Weiterlesen

Halbzeit in der 2. Bundesliga West Latein

Verfasst am 01. März von Volker Hey.

Parallel zu der in der 2. Bundesliga West Standard führenden Düsseldorfer Doppelspitze, führt bei den Lateinern der 2. Bundesliga eine Doppelspitze aus Bochum. Beim dritten Turnier ertanzte sich die Mannschaft des T.T.C. Rot-Weiss-Silber Bochum den dritten Sieg in Folge und baute damit ihren Tabellenvorsprung weiter aus. Auf Rang zwei tanzte sich das A-Team des VfL Bochum 1848 TSA. Im Großen Finale erreichte das Dance Sport Team Cologne mit seiner ersten Mannschaft den dritten Platz, vor dem TSC Schwarz-Gelb Aachen und dem TSC Rot-Weiß in der SG Borken.

Weiterlesen

Hobbyliga etabliert sich

Verfasst am 01. März von Volker Hey.

Nach ihrem Start in Borken und dem zweiten Turnier in Bochum, trafen sich die Teams der Hobbyliga zu ihrem dritten Turnier in Düsseldorf. Vier Teams gingen an diesem Wochenende des Breitensportturniers der Formationen an den Start. Mit drei Einsen in der Wertung freuten sich die Hobbytänzer des TSC „young & old“ aus Emsstetten über ihren Sieg. Das durch eine Kooperation mit Bochumern Schulen gegründete Team der TSA im VFL Bochum 1848 ertanzte sich den zweiten Platz. Mit ihrer Choreographie “The greatest Showman“ erreichte das Showteam des TV Jüchen den dritten Platz, vor der Tanzschule Fauth aus Viersen mit ihrem “The Wild Walz“ Team.

Weiterlesen

-->