TNW – Tanzsport in Nordrhein-Westfalen » Verband

Jugendkombi am 24.6.17

Verfasst am 17. Juni von Heidrun Dobeleit.

Kinder und Jugendliche sind keine kleine Erwachsenen, sondern haben andere Bedürfnisse. Daher wird das Konzept der „großen“ Kombis auf den Jugendkombi übertragen , die Inhalte zielgruppenspezifisch angepasst.

In drei Sälen werden parallel Tänzer, Trainer und Kaderpaare von Referenten der Spitzenklasse in verschiedenen tänzerischen, sportlichen und gesundheitlichen Aspekten der Entwicklung von Kindern und Jugendlichen geschult.

Die Bewegungsmöglichkeiten von Kindern im Alltag haben sich stark verändert- der Jugendkombi bietet  allen Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, vielfältige Bewegungsmöglichkeiten auszuprobieren und eine positive Trainingseinstellung zu fördern. Nur so ist es möglich, sportliche Grundlagen für spätere gute Leistungen zu legen.

Weiterlesen

Jubiläum! – 25. Kombilehrgang Standard

Verfasst am 11. Juni von Robert Soencksen.

Der Lateinkombi im Januar hatte es vorgemacht, jetzt hat der Standardkombi nachgezogen und feierte Jubiläum: Lehrwartin Heidrun Dobeleit begrüßte Trainer, Wertungsrichter und Paare zum 25. Kombilehrgang Standard im Clubhaus vom Boston-Club Düsseldorf. Den Samstag eröffnete Bundestrainerin Martina Weßel-Therhorn mit einem ersten interessanten Einblick in das Jahresthema „Connection“. Petra Matschullat-Horn hatte für jeden Tanz „Spezialfolgen“ choreografiert, die alle Figuren der erweiterten Schrittbegrenzung enthielten. Marcus Weiß zog interessante und lehrreiche Vergleiche

Weiterlesen

Zeitplan Kombi Standard

Verfasst am 06. Juni von Heidrun Dobeleit.

Der aktuelle Zeitplan ist im Downloadbereich unter Lehre veröffentlicht.

Bitte beachten sie auch dass der Veranstaltungsort der Bostonclub in Düsseldorf ist.

Hallo liebe Turnierpaare, wir brauchen euch!

Verfasst am 04. Juni von Heidrun Dobeleit.

Am Samstag den 10. Juni findet im Rahmen des Kombilehrgangs in Düsseldorf ein Turnier der Hauptgruppe B Standard statt. Leider sind die Anmeldezahlen noch sehr überschaubar, sodass wir uns freuen würden, wenn sich noch möglichst viele Paare wie üblich über die ESV anmelden würden.

Paare, die am Turnier teilnehmen, können zu einer reduzierten Gebühr von 60 € pro Paar am Kombi teilnehmen.

Fachliche Einheiten bei den Landestrainern Sven Traut und Petra Matschullat-Horn, die über die neue Schrittbegrenzung referiert, werden ebenso angeboten wie Lectures beim DTV-Verbandstrainer Marcus Weiss. Dazu gesellen sich die Verbandstrainer Sybill Daute, ehemalige Weltmeisterin, sowie Claus Salberg.

Highlights des diesjährigen Kombilehrganges bilden die Einheiten bei Bundestrainerin Martina Wessel-Therhorn und die Gastlecture von Weltmeister William Pino.

Hallo liebe Turnierpaare, wir brauchen euch!

Verfasst am 04. Juni von Heidrun Dobeleit.

 

Am Samstag den 10. Juni findet im Rahmen des Kombilehrgangs in Düsseldorf ein Turnier der Hauptgruppe B Standard statt. Leider sind die Anmeldezahlen noch sehr überschaubar, sodass wir uns freuen würden, wenn sich noch möglichst viele Paare wie üblich über die ESV anmelden würden.

Paare, die am Turnier teilnehmen, können zu einer reduzierten Gebühr von 60 € pro Paar am Kombi teilnehmen.

Fachliche Einheiten bei den Landestrainern Sven Traut und Petra Matschullat-Horn, die über die neue Schrittbegrenzung referiert, werden ebenso angeboten wie Lectures beim DTV-Verbandstrainer Marcus Weiss. Dazu gesellen sich die Verbandstrainer Sybill Daute, ehemalige Weltmeisterin, sowie Claus Salberg.

Highlights des diesjährigen Kombilehrganges bilden die Einheiten bei Bundestrainerin Martina Wessel-Therhorn und die Gastlecture von Weltmeister William Pino.

Sportstättenfinanzierung

Verfasst am 31. Mai von Volker Hey.

Der LSB NRW bietet erneut in verschiedenen Städten Info-Veranstaltungen an, die einen umfassenden Überblick über Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten von Sportstätten geben.

Am 22.06.2017, 18:00 – 21:00 Uhr, Kreisverwaltung Rhein-Erft-Kreis (Kreishaus) in Bergheim und
am 05.07.2017, 18:00 – 21:00 Uhr, Schlosserei Zentrum Altenberg in Oberhausen

Weitere Informationen zu den Terminen und Anmeldeformulare finden Sie: hier.

„Schatzmeister aktuell“ richtet sich mit rechtssicheren Geld- und Praxistipps gezielt an Schatzmeister und Finanzvorstände in gemeinnützigen Vereinen. Die Fachpublikation behandelt unter anderem Themen wie korrekte Buchführung, Spenden, Sponsoring, Ehrenamtspauschale und Mitgliedsbeiträge und liefert obendrein praxistaugliche Vorlagen, Muster und Checklisten für eine erfolgreiche Vereinsarbeit. Für Mitgliedsvereine des TNW’s besteht die Möglichkeit, die Fachpublikation zum einem rabattierten Exklusivpreis zu beziehen.

Weiterlesen

Finale am Niederrhein

Verfasst am 28. Mai von Claudia Schickenberg.

Gestern im „Revier“, heute am Niederrhein – Landesmeisterschaften der Hauptgruppe.

Beim TSC Mönchengladbach fanden heute die Meisterschaften der B und A Klasse der Hauptgruppe in den Standardtänzen statt.

Weiterlesen

25. Standardkombi im TNW

Verfasst am 23. Mai von Heidrun Dobeleit.

Der am 10.und 11. Juni im Boston Club Düsseldorf stattfindende Kombilehrgang Standard bietet nicht nur unter dem Motto: „Connection“ die Möglichkeit des Lizenzerhalts für Wertungsrichter und Trainer, sondern ein vielfältiges Referententeam für Turnierpaare ab der B-Klasse und die TNW-Kaderpaare.

Fachliche Einheiten bei den Landestrainern Sven Traut und Petra Matschullat-Horn, die über die neue Schrittbegrenzung referiert, werden ebenso angeboten wie Lectures beim DTV-Verbandstrainer Marcus Weiss. Dazu gesellen sich die Verbandstrainer Sybill Daute, ehemalige Weltmeisterin, sowie Claus Salberg.

Highlights des diesjährigen Kombilehrganges bilden die Einheiten bei Bundestrainerin Martina Wessel-Therhorn und die Gastlecture von Weltmeister William Pino.

Weiterlesen

Protokoll zum Verbandstag ist online

Verfasst am 20. Mai von Volker Hey.

Das Protokoll zum 61. Verbandstag und der Bericht der Kassenprüfer ist online und steht Ihnen im Downloabereich unter TNW-Verbandsinfo zur Verfügung.

JMD

Qualifikationsturniere JMD 2017

Verfasst am 12. Mai von Klaus Berns.

Im Juni geht die JMD-Saison in die finale Phase. Da finden nicht nur die Deutschen Meisterschaften JMD Hauptgruppe und Jugend am 17./18. Juni in Ludwigsburg statt – der TNW hat am Wochenende davor noch sein ganz eigenes Highlight: Die Qualifikationsturniere JMD 2017!

Diese finden in diesem Jahr am 10./11. Juni 2017 in Oberhausen statt. Die Einladungen an die qualifizierten Formationen werden vom TC Royal Oberhausen kurzfristig nach Ende der jeweiligen Ligaturniere versendet. Die Turniere der JLL/JVL (14:30 Uhr) sowie VL/OL (ca.16:30 Uhr) werden Samstag, OL/RL (13:30 Uhr) und VL/LL (14:30 Uhr) entsprechend am Sonntag ausgetanzt.

Infos zum Turnier, Anfahrt nach Oberhausen sowie einen groben Zeitplan der Turniere werden zeitnah veröffentlicht.

Die Saison-Ergebnisse sind unter Turnierdaten abrufbar.

Das JMD-Team wünscht allen antretenden Formationen viel Erfolg und Spaß zum letzten Highlight der Saison!

Ehrung für Karl-Josef Meißner

Verfasst am 08. Mai von Volker Hey.

Im Rahmen der Marler Frühlingsturniere wurde Karl-Josef Meißner von der Vizepräsidentin des TNW’s Dagmar Stockhausen geehrt. Anlass war sein 1000 Einsatz als Wertungsrichter bei Tanzturnieren. Karl-Josef Meißner wertet seit 1971 durchgehend für seinen Verein, “Die Residenz Münster“.

Die beliebtesten Motive der Kampagne „Das habe ich beim Sport gelernt“ werden ab dem 12. Juni 2017 im NRW Sportministerium ausgestellt. Die mehrwöchige Bildergalerie wird vom LSB Präsidenten Walter Schneeloch und der NRW-Sportministerin Christina Kampmann feierlich eröffnet. Auch das Plakat des TNW steht zur Wahl.

Das von Euch gewählte Lieblingsmotiv, wird auch im Haus des Sports in Duisburg gezeigt. Es ist eine künstlerische Umsetzung des Gewinnermotivs geplant.
Bitte unterstützt den Tanzsport in der Öffentlichkeit mit Eurer Teilnahme. Votet und teilt diesen Beitrag. Folgt dem Link http://go.lsb.nrw/votingkampagne und mit nur drei Klicks entscheiden Ihr mit, welche Bildungsleistung am besten fotografisch umgesetzt wurde.
Unter allen Beteiligten werden attraktive Gewinne verlost.

Titel tmu im Mai

Verfasst am 28. April von Robert Soencksen.

Bei der Gestaltung des Titelbildes der Maiausgabe der tmu ist leider ein eklatanter Fehler passiert. Die Texte zu den beiden Standardpaaren, die sich neben unseren Lateinmeistern präsentieren, sind vertauscht. Links unten sind Randall Pitts und Katja Schlenkermann-Pitts in Aktion und rechts sind die 10-Tänze-Meister der Senioren, Michael Beckmann/Bettina Corneli, abgebildet. Wir bitten die beiden Paare und unsere Lesern um Entschuldigung für dieses Versehen.

Robert Soencksen, Gebietsredakteur tmu

61. Verbandstag und Jubiläum

Verfasst am 23. April von Thorben Heks.

Zum 60 jährigen Jubiläum lud der TNW im Vorfeld des 61. Verbandstages zu einer kleinen Matinee in den Räumlichkeiten des Boston-Club Düsseldorf ein. Viele Ehrengäste, unter anderem DTV Präsidentin Heidi Estler und der Düsseldorfer Oberbürgermeister Thomas Geisel gratulierten und beehrten die illustre morgendliche Runde. Nach einem kleinen Imbiss begann der offizielle Verbandstag bei welchem 30 Vereine anwesend waren. Unter anderem wurde das „Good Governance“-Programm verabschiedet, sowie Wolfgang Kilian als Verbandstagsleitung, sowie Melani Ferreira Sá Abitz als Kassenprüferin wiedergewählt.

Weiterlesen