David Jenner/Elisabeth Tuigunov Deutsche Meister der Junioren II Latein

Verfasst am 24. Februar 2018 von Thomas Scherner.

64 Paare gingen bei der Deutschen Meisterschaft Junioren II B-Latein in Berlin an den Start. Dieses Feld wurde durch einige Doppelstarter bereichert. Durch die vergebenen Sternchen wurden zwölf Paare von der Vorrunde befreit und somit startete die DM mit 52 Paaren.

Mit einer grandiosen Vorstellung wurden David Jenner/Elisabeth Tuigunov klarer Sieger über alle fünf Tänze. Als Titelverteidiger haben sie keinen Zweifel an ihrem können zugelassen und in einer absolut überzeugenden Darbietung, nicht nur die Wertungsrichter in ihren Bann gezogen.

DM Junioren II B-Latein:
1. David Jenner/Elisabeth Tuigunov, Die Residenz Münster (5)
2. Marco Ziga/Melody Badt, Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach (12)
3. Fabian Glatz/Delia Breitmaier, Grün-Gold-Club Bremen (13)
4. Maik Zimmer/Adeline Kastalion, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim (20)
5. Daniel Andras Heygi/Giuliana Domingues da Silva, Grün-Gold-Club Bremen (26)
6. Philipp Vovk/Angelina Gensrich, Grün-Gold-Club Bremen (29)

7. Mütt, Markus/Klass, Kathrin, Grün-Gold-Casino Wuppertal
13. Axt, Kai-Leo/Gossen, Madlen, Bielefelder TC Metropol
22. Grünke, Christian/Denius, Emilie Alexandra, TSC Aurora Dortmund