Deutsche Meister im Rollstuhltanz aus NRW

Verfasst am 4. Mai 2015 von Volker Hey.

Bei der offenen Deutschen Meisterschaft Rollstuhltanz im brandenburgischen Rheinsberg wurden Reiner Kober und Birgit Habben-Kober von der VTG Grün-Gold Recklinghausen Zweiter der Klasse Kombi Standard Level 1 und erlangten damit den Deutschen Meistertitel 2015 vor den Titelverteidigern Eva Birken-Sperl und Johann Kaschuba, die für den RSC Frankfurt an den Start gingen. In Level 2 verpassten Thomas und Eva Hassa vom Duisburger TSC Charleston den Einzug ins Finale und wurden hinter den Frankfurtern Jean-Marc Clement und Andrea Naumann Vizemeister. Erstmals ausgetragen wurde am Sonntag auch die offene deutsche Seniorenmeisterschaft der Standardpaare Ü40. Auch hier wurden Habben-Kobers Erste. Thomas und Eva Hassa fuhren als Vizemeister nach Hause.

Text: Thomas Hassa