TNW – Tanzsport in Nordrhein-Westfalen » » Deutsche Meisterschaft der Senioren I Standard

Deutsche Meisterschaft der Senioren I Standard

Verfasst am 22. Oktober 2017 von Volker Hey.

Erster Deutschlandpokal der Senioren III Latein

35 Paare gingen bei der Deutschen Meisterschaft der Senioren I Standard an den Start. Aus dem TNW waren sechs Paar nach Glinde gereist um an diesm Turnier teilzunehmen. Gleich zwei Paare schafften den Sprung ins Semifinale, die beide für den Bielefelder TC Metropol starten. Mit nur einem Kreutz Differenz zum Sechsten der Gesamtwertung, verpassten Christian Lang/Martina Bruhns das Finale knapp und erreichten den siebten Platz. Enrico Eilert/Nadja Hartwig ertanzten sich im Semifinale einen geteilten elften Platz. Neue Deutscher Meister wurden die Münchner Victor Fischer/Alexandra Rehn.

Eingebettet in die DM der Senioren Standard I fand der erste Deutschlandpokal der Senioren III Latein statt. Von den fünf gemeldeten Paaren, gingen vier an den Start. Erst nach Skatingregel 11 (Anzahl der Einzelwertungen und deren Summe) konnte die genaue Platzierung um Platz Zwei ermittelt werden. Robert und Silvia Soencksen hatten die Nase vorn und nahmen den ersten Vizemeistertitel in dieser Altersgruppe mit nach Porz.

 

 



Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com