Deutschlandpokal Hauptgruppe II: Meik und Bianca Sauer Vizemeister Latein

Verfasst am 24. November 2013 von Ronald Frowein.

Der Deutschlandpokal Hauptgruppe II Standard und Latein fand erneut in der großzügigen Tanzsportanlage des Boston-Club Düsseldorf statt. In der Lateinsektion konnte man ein Teilnehmerfeld von 18 Paaren begrüßen, erfreulicherweise eine deutliche Steigerung gegenüber dem letzten Jahr. Geschmackvolle Damenoutfits erfreuten schon in der Vorrunde die Besucher. Über ein 12-paariges Semifinale, wobei kein Paar die volle Kreuzzahl erreichte, ging es in die Endrunde, in der es einen deutlichen Sieger aus Bayern gab, der nur wenige Bestwertungen abgeben musste. Über die klare Silbermedaille, dekoriert mit einigen Einsen in der Wertung, freuten sich die glücklichen TNW-Vertreter Meik und Bianca Sauer.

Ergebnis DP Hauptgruppe II Latein:

1. Anton Schletter/Nicola Niesl, Gelb-Schwarz-Casino München
2. Meik und Bianca Sauer, TC Royal Oberhausen
3. Thomas Jauerneck/Melanie Heider, TC Seestern Rostock
4. Erik Heyden/Julia Luckow, TSC Excelsior Dresden
5. Marcel Wölfinger/Constanze Gerstner, TC Der Frankfurter Kreis
6. Florian Müller/Andrea Rhinow-Conrad, TSC Rot-Weiss Viernheim

 

In der Standardsektion, in der nach etlichen Absagen 21 Paare, darunter acht aus dem TNW, starteten, gab es ein Kopf an Kopf – Rennen, welches erst im letzten Tanz entschieden wurde. Die Zwischenrunde mit zwölf Paaren erreichten vier TNW-Paare, darunter Alexander Voges/Laura Christin Pohlmann, die den achten Platz belegten. Bei der Titelvergabe ging es spannend zu, nach vier Tänzen stand es unentschieden zwischen den zwei Paaren, die als einzige alle Kreuze in der Zwischenrunde erreicht hatten. Mit einer hauchdünnen 4:3 – Entscheidung im letzten Tanz sicherten sich die Vorjahreszweiten, Fabian Wendt/Anne Steinmann, den Titel vor Sascha Wakup/Ann-Katrin Bechtold, die sich über eine große Anhängerschar freuen durften.

Ergebnis DP Hauptgruppe II Standard:

1. Fabian Wendt/Anne Steinmann, TC Spree-Athen Berlin
2. Sascha Wakup/Ann-Katrin Bechtold, TC Rödermark
3. Sven Glass/Judith Holzwarth, Club Ceronne im ETV Hamburg
4. Sebastian Spörl/Kristina Rodionova, TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg
5. Thomas Jauerneck/Melanie Heider, TC Seestern Rostock
6. Erik Heyden/Julia Luckow, TSC Excelsior Dresden