Deutschlandpokal Kombination Senioren II und Standard Senioren IV

Verfasst am 17. April 2014 von Volker Hey.

Zum ersten Mal wurde der Deutschlandpokal der Senioren II Kombination ausgetragen. 12 Paare waren zu dieser Meisterschaft gemeldet. Die Kölner Achim Hobl/Kerstin Hahn konnten sich über die 10 Tänze ins Finale tanzen und erreichten in der Gesamtplatzierung die Silbermedaillie.

Bei dem Deutschlandpokal der Senioren IV starteten starteten 66 Paare im Kurfürstlichen Schloss in Mainz. Hans-Georg und Barbara Strunk vom VTG Grün-Gold Recklinghausen qualifizierten sich für das Finale und ertanzten den sechsten Platz.

Senioren II Kombination

1. Rolf Pernat/Iris Pernat, TSC Melodie Saarlouis
2. Achim Hobl/Kerstin Hahn, TGC Rot-Weiß Porz
3. Alexander Hick/Petra Alexandra Leßmann, TSC Rot-Gold Sinsheim
4. Ralf und Stella Lämmermaier, TSC Astoria Stuttgart
5. Götz Bierbaum/Maren Müller-Bierbaum, TSC Savoy München
6.Christoph Rummel/Jutta Wießmann, TSC Grün-Gold Speyer

Senioren IV

1. Karl-Heinz Haugut/Gabriele Haugut, TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg
2. Ronald Stiegert/Ellen Schrader-Stiegert, Ahorn Club, TSA im PSV Berlin
3. Dr. Hans-Wolfgang Scheuer/Angelika Scheuer, TC Rot-Weiss Casino Mainz
4. Frank Steier/Margit Steier, Alster-Möwe Club Hamburg
5. Joachim Götze/Gisela Götze, SG Bremerhaven
6. Hans-Georg Strunk/Barbara Strunk, VTG Grün-Gold Recklinghausen