DiscoDance Deutschland Cup 2016 eine Runde Sache

Verfasst am 13. Juni 2016 von Thomas Scherner.

Nicht nur bei der EM ist es Rund gelaufen, sondern auch in der Rundsporthalle in Bochum, denn dort fand am Wochenende des 11.&12 Juni der Deutschland Cup im DiscoDance 2016 statt. Der TTC Rot-Weiß-Silber Bochum e.V. hatte als Ausrichter alle Hände voll zu tun, doch seine Bemühungen wurden durch ein volles Haus und viel Stimmung belohnt. In 26 Disziplinen traten die Tänzer mit einander an. Von Formationen über Duos, Solos und kleine Gruppen bekam der Zuschauer einen bunten und lautstarken Eindruck der Leistungen.

Die Altersgruppen gingen von Kinder, Junioren bis zur Hauptgruppe II und von den NEW Stars bis zur 1. Bundesliga. Auf den vollen Besucherrängen wurde vom Start der Turniere bis zur letzten Siegerehrung gejubelt und mitgefiebert. Der Ablauf des Turnieres ging reibungslos von statten und genau dadurch gab es zum Schluss beider Tage nur geringe Zeitverzögerungen von ca. 15 Minuten. Bei den Siegerehrungen lief es auch für die Teilnehmer aus dem TNW rund.

59 Finalteilnehmer kamen aus dem TNW und das bei den angesetzten 26 Turnieren ein toller Erfolg.

 

Die kompletten Ergebnisse findet ihr hier. Ergebnisse