TNW – Tanzsport in Nordrhein-Westfalen » » DM Hauptgruppe S Latein: Artur Balandin/Anna Salita erneut auf dem Treppchen

DM Hauptgruppe S Latein: Artur Balandin/Anna Salita erneut auf dem Treppchen

Verfasst am 19. März 2017 von Ronald Frowein.

In der ausverkauften Rhein-Sieg-Halle in Siegburg fand die Deutsche Meisterschaft in den Lateintänzen statt. Die hervorragend organisierte Veranstaltung brachte hochklassige sportliche Leistungen und animierte das gut gelaunte Publikum am Schluss zu „Standing Ovations“. Überraschend eroberten in einem äußerst spannenden Finale Timur Imametdinov/Nina Bezzubova mit knappem Vorsprung erstmals den Meistertitel vor den Titelverteidigern Marius-Andrei Balan/Khrystyna Moshenska. Die Bronzemedaille blieb wie im Vorjahr im TNW und ging wieder an Artur Balandin/Anna Salita. Vinzenz Dörlitz/Albena Daskalova belegten im Semifinale einen starken zehnten Platz.

Ergebnis:

1. Timur Imametdinov/Nina Bezzubova, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim
2. Marius-Andrei Balan/ Khrystyna Moshenska, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim
3. Artur Balandin/Anna Salita, TTC Rot-Weiß-Silber Bochum
4. Maxim Stepanov/Ksenya Rybina, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim
5. Zsolt Sándor Cseke/Malika Dzumaev, Grün-Gold-Club Bremen
6. Razvan Dumitrescu/Jacqueline Joos, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim

Semifinale 10. Vinzenz Dörlitz/Albena Daskalova, TD TSC Düsseldorf Rot-Weiß