Drei TNW Paare im Finale der Rangliste Senioren I Standard

Verfasst am 22. Februar 2015 von Volker Hey.

Nach ihrem Erfolg beim WDSF Open Turnier am Freitag im niederländischen Tilburg, bei dem Andreas Lippok / Karin Eva Rode im Finale standen, bleiben sie beim DTV Ranglistenturnier im Düsseldorfer Boston-Club weiter auf Erfolgskurs. Sie gewannen Tango und Quickstepp und mussten sich in den anderen drei Tänze nur um eine Bestnote geschlagen geben ( Platzziffer 8). Im Langsamen Walzer, Wiener Walzer und Foxtrott, konnten sich Thorsten Zirm / Sonja Schwarz mit jeweils vier Einsen knapp durchsetzen (Platzziffer 7) und das Turnier gewinnen. Bronze ging an Sven Glass / Judith Holzwarth. Carsten Petsch / Alexandra Petsch wurden im Tango, Wiener Walzer und Quickstepp Vierte. Sie lagen damit vor Marc Bieler / Sandra Mösch, die im Langsamen Walzer und Foxtrott den vierten Platz und in der Gesamtwertung Platz fünf erreichten. Oliver Wöstenfeld / Martina Bruhns ertanzten sich den sechsten Platz.

1. Thorsten Zirm / Sonja Schwarz. Blau-Gold Casino, Darmstadt
2. Andreas Lippok / Karin-Eva Rode, TC Royal Oberhausen
3. Sven Glass / Judith Holzwarth, Club Céronne im ETV Hamburg
4. Carsten Petsch / Alexandra Petsch, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim
5. Marc Bieler / Sandra Mösch, Step by Step Oberhausen
6. Oliver Wöstenfeld / Martina Bruhns, Bielefelder TC Metropol