DTV-Ranglisten Hgr Latein & Sen II Standard – Aachen

Verfasst am 14. Juni 2014 von Volker Hey.

Im Rahmen des „Tanzen im Dreiländereck“ fanden, neben zahlreichen offenen DTV-Turnier sowie der TAF-Westdeutschen Meisterschaft Discofox, auch traditionell die beiden DTV-Ranglistenturniere Senioren II S-Standard und Hauptgruppe S-Latein statt.

In der Senioren II S-Standard waren 71 Paare am Start. Über Vor- und zwei Zwischenrunden kristallisierte sich das Finale deutlich heraus. Schlussendlich gewannen Stefan und Inge Kolip eindeutig vor Jens und Maike Wolff. Mit vier dritten Plätzen schafften Ralf und Stella Lämmermeier ebenfalls den Sprung auf Treppchen und erreichten Platz drei.

1. Stefan und Inge Kolip, TSC Rot-Weiß Lorsch Bergstrasse
2. Jens und Maike Wolff, Club Saltation Hamburg
3. Ralf und Stella Lämmermeier, TSC Astoria Stuttgart
4. Clemens und Petra Kalmer, TSA d. TSV Unterhaching
5. Norbert Jäger / Beate Christine Jäger-Eberhardt, TSZ Blau Gold Berlin
6. Michael und Susanne Sipek, TSC Rödermark

Die Hauptgruppe S-Latein konnte 23 startende Paare verzeichnen. Auch hier zeichnete sich die Spitze schon in den ersten Tänzen der Vorrunde unverkennbar ab. Einen makellosen Sieg mit allen Kreuzen und allen Einsen errungen Pavel Pasechnik / Marta Arndt. Jan Dvoracek / Malika Dzumaev erreichten einen ebenso unangefochtenen zweiten Platz. Dritte wurden Kirill Ganopolsky / Kim Pätzug mit 33 von 35 möglichen Dreien.

1. Pavel Pasechnik / Marta Arndt, TSC Astoria Karlsruhe
2. Jan Dvoracek / Malika Dzumaev, Grün-Gold Club Bremen
3. Kirill Ganopolsky / Kim Pätzug, TSC Saltatio Neustadt im TV 1860 Mußbach
4. Benjam Becker / Josefin Dinger, TSZ Gera
5. Alexander Karst / Sarah Karst, TSC Schwarz-Gold Casino Saarbrücken
6. Adrian Jamaly / Vitalina Porshnyeva, TSC Schwarz-Gelb Aachen