Eindeutiger Sieg für Hilden beim 3. Turnier der Oberliga West II Latein

Verfasst am 6. März 2016 von Katrin von Buttlar.

Beim 3. Turnier in der Bochumer Rundsporthalle setzte sich das A-Team des TSG Blau-Weiß Hilden eindeutig an die Spitze. Den 2. Platz ertanzte sich das B-Team des 1. TSC Emsdetten ‚young & old‘. Bei den darauf folgenden Formationen setzte sich, bei einer eher gemischten Wertung, das A-Team des UTC Münster auf Rang 3, vor das C-Team des Ruhr-Casino d. VfL Bochum.

Das kleinen Finale gewann das B-Team des TTC Rot-Weiss-Silber Bochum, gefolgt von TSG Bodelschwingh (Dortmund).

Foto: Katrin von Buttlar

1. TSG Blau-Weiss Hilden A 1 1 1 1 1
2. 1. TSC Emsdetten ‚young & old‘ B 3 2 2 2 2
3. UTC Münster A 4 3 3 4 3
4. Ruhr-Casino d. VfL Bochum C 2 4 4 3 4
—–
5. TTC Rot-Weiss-Silber Bochum B 5 5 5 5 5
6. TSG Bodelschwingh (Dortmund) A 6 6 6 6 6