Elektronische Sportverwaltung: Turniermeldeschluss fix

Verfasst am 26. August 2015 von Ivo Münster.

Aus gegebenem Anlass weißt der DTV noch einmal darauf hin, dass seit Einführung der Startmeldungen zu Turnieren über die Elektronische Sportverwaltung (ESV) der Termin zum Meldeschluss am Dienstagabend für Turniere am Wochenende derselben Woche fix ist. Spätere Meldungen oder spontane Nachmeldungen am Turniertag sind nicht zugelassen.

Für den Fall, dass ein Aufstieg möglich ist und das Paar bereits direkt nach dem Aufstieg in der neuen Klasse starten möchte, kann eine sogenannte „Verdachtsmeldung“ abgegeben werden.

Die DTV-Geschäftsstelle bittet um Beachtung, dass neue Paare zunächst in das System eingepflegt werden müssen. Dafür bedarf es einer entsprechenden Meldung des Vereins. Erst anschließend tauchen die Einzelpersonen in der Vereinsübersicht auf und der Bestellvorgang für die ID-Karten kann gestartet werden. Paare und Vereine sollten daran denken, frühzeitig Paare im System anzumelden bzw. ID-Karten zu bestellen, da diese Vorgänge auch etwas Zeit in Anspruch nehmen.

Quelle: DTV