EM Standard ohne deutsche Finalisten

Verfasst am 15. Mai 2016 von Volker Hey.

In Abwesenheit des deutschen Standard-Spitzenpaares Simone Segatori/Annette Sudol wurde die Europameisterschaft im polnischen Wroclaw (dt.: Breslau) mit 59 Paaren ausgetragen. Anton Skuratov/Alena Uehlin, sowie Valentin und Renata Lusin vertraten Tanzsport Deutschland.
Valentin und Renata (TD TSC Düsseldorf Rot-Weiß) konnten bis in die dritte Runde tanzen und erreichten in der Gesamtwertung Platz 27.

EM-Finale Standard 2016
1. Dmitry Zharkov/Olga Kulikova, RUS
2. Evaldas Sodelka/Ieva Zukauskaite, LIT
3. Vaidotas Lacitis/Veronika Golodneva, LIT
4. Francesco Galuppo/Debora Pacini, ITA
5. Björn Bitsch/Ashli Williamson, DEN
6. Nikolay Darin/Natalia Seredina, MOL

12. Anton Skuratov/Alena Uehlin, TTC München
27. Valentin und Renata Lusin, TD TSC Düsseldorf Rot-Weiß