Die Serie: JMD-Berichte aus den Vereinen

Verfasst am 23. Mai 2016 von Klaus Berns.

JMD

Erfreulicher Saisonabschluss der Boston Dance Company in Schöningen

 

Am Samstag machte sich die Boston Dance Company des Boston-Club Düsseldorf e.V. auf den Weg zu ihrem letzten Ligaturnier in Schöningen. Die Formation um das eingespielte Trainergespann Friederike Betz und Sinja Obels, gleichzeitig auch Tänzerin in der Formation, hatte sich in den letzten Wochen intensiv auf den Abschluss der Saison vorbereitet.

Im letzten Ligaturnier der II. Bundesliga Nord-Ost/West wollte die Formation noch einmal alles geben, um das Vorjahresergebnis zu verbessern. 11 Mannschaften waren nach Schöningen zum letzten Ligaturnier der 2. Bundesliga Nord-Ost/West angereist, um ihren Choreographien dem Publikum und den Wertungsrichtern zu präsentieren. Unsere 17 hochmotivierten Tänzerinnen ließen sich von der tollen Stimmung in der Halle anstecken und riefen eine beeindruckende Leistung ab.

Am Ende durften sich die Tänzerinnen über einen tollen 5. Platz im Turnier und in der Gesamtwertung freuen. Die Truppe konnte damit das Ergebnis vom letzten Jahr deutlich verbessern.  Trainerin Friederike Betz, die bereits seit 31 Jahren Trainerin der Abteilung ist, zeigte sich deutlich begeistert.
Nach der Saison ist bekanntlich vor der Saison. So beginnt bereits in dieser Woche wieder das Training für die neue Saison mit dem klaren Ziel, sich nächstes Jahr für die Deutsche Meisterschaft zu qualifizieren.