Erster Deutscher Meister Titel für Dumitru Dogan / Sarah Ertmer

Verfasst am 3. Mai 2014 von Volker Hey.

Deutsche Meisterschaft Hauptgruppe Kombination

Nachdem Anton Skuratov / Alona Uehlin entschieden haben sich ganz auf die Standardsektion zu konzentrieren, war der Titel des Deutschen Meisters über 10 Tänze vakant. Nur 15 Paare traten heute in Böblingen an um ihren Nachfolger zu ermitteln. Zwei Einsen mussten Valentin Lusin / Renata Busheeva in den fünf Standardtänzen abgeben und gewannen diese Sektion damit ganz klar. Ihre stärkesten Konkurreten Dumitru Dogan / Sarah Ertmer wurden hier klare Zweite. In der Lateinsektion wendete sich das Blatt zu Gunsten Dumitru und Sarah, die hier alle Tänze gewinnnen konnten. Außerdem griffen Vadim Lehmann / Maria Kleinschmidt hier noch einmal an und sicherten sich eingie Bestwertungen. Damit kamen sie im Ergebnis über die fünf Lateintänze auf die gleiche Platzziffer wie Valentin und Renata. Für den Ausgang der Deutschen Meisterschaft bedeutete das den Titelgewinn für Dogan / Ertmer vor Lusin / Busheeva auf dem Silberrang und Lehmann / Kleinschmidt auf Platz drei.

Quelle: DTV

1. Dumitru Doga / Sahra Ertmer, TD TSC Düsseldorf Rot-Weiß
2. Valentin Lusin / Renata Buscheeva, TD Düsseldorf Rot-Weiß
3. Vadim Lehmann / Maria Kleinschmidt, TC Seidenstadt Krefeld
4. Nikita Goncharov / Alina Siranya Muschalik, TS im VfL Pinneberg
5. Ferenc Bodi / Natalie Vollmer, TSC Rot-Weiß Böblingen
6. Alexander und Sarah Karst, TSC Schwarz-Gold Casino Saabrücken