Festival für Breitensporttanzen

Verfasst am 11. September 2013 von Heidrun Dobeleit.

TNW- Breitensportkombi in Haltern am See im Rahmen der DTV-Breitensporttournee als gemeinsame Veranstaltung

Für alle Breitensporttänzer, Trainer und Trainerassistenten, Vereinsfunktionäre und Interessierte am Tanzsport ist das Wochenende am 9. und 10. November 2013 in Haltern am See ein Termin, den sie sich fest notieren sollten. 27 Referentinnen und Referenten unterrichten in sechs parallelen Gruppen.

Angeboten werden Workshops für Breitensporttänzer oder Schulungen für Trainer und Trainerassistenten mit Lizenzerhaltseinheiten und Info-Veranstaltungen für Vereinsfunktionäre mit dem Ziel, das Angebotsspektrum ihrer Vereine zu erweitern. Veranstaltungsort sind die Seestadthalle und 2 Sporthallen im Schulzentrum.

Themen des Wochenendes sind moderne Tanzformen wie Salsa, Discofox, Hip Hop, Step, Linientänze. Das klassische Angebot mit Standard- und Lateintänzen wird natürlich ebenfalls angeboten, ebenso Tänze für Kinder, Jugendliche und Senioren und Tänze für Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen. Musical Dance, Jazzdance und New Vogue werden ebenfalls von Spezialisten unterrichtet.

Am Samstagabend ab 19:30 Uhr stellt sich der Tanzsport in einem 3-stündigen Programm – vom traditionellen Tanzen über moderne Tanzformen bis hin zum Seniorentanz und-Tanz von Menschen mit Handicap – mit einer Show-Veranstaltung vor. Der Eintritt zu dieser Show, der von vielen Vereinen des DTV gestaltet wird, ist frei – eine Anmeldung ist nicht erforderlich, aber erwünscht um gut planen zu können. Eine Bewirtung ist eingerichtet.

Einen Link zu weiteren Informationen finden im Lehrgangsplan unter DTV Breitensporttournee.