FG Aachen Düsseldorf bestätigt Silberrang

Verfasst am 12. Januar 2014 von Volker Hey.

Beim ersten Bundesligaturnier der Saison musste sich das A-Team der FG Aachen / Düsseldorf nur dem Weltmeister, dem A-Team des GGC Bremen geschlagen geben. Mit allen zweiten Plätzen eroberten die Rheinländer Silber. Platz drei sicherte sich das A-Team der FG Krefeld/Velbert vor dem B-Team des GGC Bremen. Die Lateinformation des Ruhr-Casino des VFL Bochum verbesserte sich im Vergleich zur Deutschen Meisterschaft um einen Rang, zog in das Große Finale ein und belegte den fünften Platz im Gesamtergebnis.

Das Kleine Finale gewann das A-Team vom Quirinus Neuss vor dem Gastgeberteam aus Dorsten. Der TSK im TSV Buchholz wurde Achter.

1. Grün-Gold-Club Bremen A 1111111
2. FG TSZ Aachen / TD TSC Düsseldorf Rot-Weiß A 2222222
3. FG TSZ Velbert / TC Seidenstadt Krefeld A 3433433
4. Grün-Gold-Club Bremen B 4344344
5. Ruhr-Casino des VfL Bochum A 5555555
——
6. TSG Quirinus Neuss A 6686676
7. TTH Dorsten A 7877787
8. TSK im TSV Buchholz von 1908 A 8768868