FG Aachen/Düsseldorf erneut auf Platz 2

Verfasst am 23. Februar 2014 von Volker Hey.

„Grandiose Stimmung herrscht hier in der Nordheidehalle in Buchholz,“ so Turnierleiter Steffen Fitzpatrick, der mit viel Herz und Sachverstand durch die Veranstaltung führte – und man kann ihm nur zustimmen. Das A-Team des GGC Bremen erhält alle Einsen, bildet unangefochten die Ligaspitze und lässt der zweitplatzierten FG Aachen/Düsseldorf weiterhin keine Chance auf Platz eins. Das B-Team des Grün-Gold Clubs hatte im Finale einen Sturz zu verkraften und überließ  der FG Velbert//Seidenstadt Krefeld erneut deutlich den dritten Platz. Der fünfte Platz verblieb für den VfL Bochum. Knapp 1000 Zuschauer ließen die Halle beben, als das A-Team des TSK Buchholz hoch verdient am Abend das kleine Finale gewann und damit erstmalig in dieser Saison den sechsten Platz erreichte.

Quelle: DTV

 

1. Grün-Gold-Club Bremen A, 1111111
2. FG Aachen/Düsseldorf, 2222222
3. FG TSZ Velbert/TC Seidenstadt Krefeld A, 3333334
4. Grün-Gold-Club Bremen B, 4444443
5. Ruhr-Casino d. VfL Bochum A, 5555555
——————-
6. TSK im TSV Buchholz A, 7666667
7. TSG Quirinus Neuss A, 6787786
8. TTH Dorsten A, 8878878