Formationsgemeinschaft Aachen-Düsseldorf erneut auf Platz Zwei

Verfasst am 22. Februar 2015 von Volker Hey.

Auch beim vierten Turnier der 1. Bundesliga der Lateinformationen in Düren bewies das A-Team des GGC Bremen seine Ausnahmepostition und gewann mit allen Bestnoten. Alle Wertungsrichter sahen das Team des Gastgebers, der Formationsgemeinschaft TSZ Aachen / TD Rot Weiss auf dem zweiten Rang. Das B-Team des GGC -Bremen freute sich erneut über Bronze, vor dem A-Team des TC Seidenstadt Krefeld / TSZ Velbert. Den fünften Platz im Großen Finale erreichte das A-Team des 1. TC Ludwigsburg.
Das Kleine Finale gewann das A-Team des Ruhr Casino des VfL Bochum, vor der TSG Backnag und der TSG Quirinus Neuss.

1. Grün-Gold-Club Bremen A 1111111
2. FG TSZ Aachen / TD Rot Weiß Düsseldorf A 2222222
3. Grün-Gold-Club Bremen B 3333333
4. FG TSZ Velbert / TC Seidenstadt Krefeld A 4444454
5. 1.TC Ludwigsburg A 5555545
————-
6. Ruhr-Casino d. VfL Bochum A 6766666
7. TSG Backnag A 8677777
8. TSG Quirinus Neuss A 788888