GOC 2016 – Zwei TNW-Paare im Viertelfinale Grand Slam Standard

Verfasst am 14. August 2016 von Volker Hey.

Simone Segatori/Annette Sudol tanzten in Abwesenheit ihrer stärksten Konkurrenten unangefochten zum Sieg. Hinter ihnen belegten Evaldas Sodeika/Ieva Zukauskaite Platz zwei. Dritte wurde das zweite Paar aus Litauen: Vaidotas Lacitis/Veronika Golodneva. 227 Paare gingen in Stuttgart an den Start. Zwei Paare vom TD Rot-Weiß Düsseldorf erreichten das Viertelfinale. Valentin und Renata Lusin wurden 14.  Dumitru Doga/ Sarah Ertmer erreichten Platz 17.

1. Simone Segatori / Annette Sudol, TSC Astoria Stuttgart (191,64)
2. Evaldas Sodeika / Ieva Zukauskaite, Litauen (187,44)
3. Vaidotas Lacitis / Veronika Golodneva, Litauen (180,16)
4. Evgeny Moshenin / Dana Spitsyna, Russland (178,43)
5. Bjorn Bitsch / Ashli Williamson, Dänemark (176,84)
6. Anton Skuratov / Alena Uehlin (172,90)

14. Valentin und Renata Lusin, TD Tanzsportclub Düsseldorf Rot-Weiß
17. Dumitru Doga/ Sarah Ertmer, TD Tanzsportclub Düsseldorf Rot-Weiß