Grün-Gold Casino Wuppertal zu Gast bei RTL

Verfasst am 3. März 2014 von Ronald Frowein.

Die Historische Stadthalle Wuppertal war wieder einmal Drehort für eine Fernsehproduktion. Für eine Folge der Serie „Alarm für Cobra 11“ schreibt das Drehbuch einen Ball vor, bei dem Paare in Abendgarderobe tanzen sollen. 20 Paare des GGC Wuppertal ließen es sich nicht nehmen, diese Aufgabe zu übernehmen. Nach Garderobe und Maske waren die „Ballbesucher“ startklar und erledigten die Regieanweisungen so professionell, dass die nächste Einladung schon auf dem Tisch liegt: Aufnahmen beim ZDF in der Serie „Soko Köln“.