Heinrich und Monika Schmitz gewinnen das Turnier der LS66

Verfasst am 2. April 2018 von Volker Hey.

Beim ersten Turnier der Leistungsstarken 66, das im Rahmen der diesjährigen Turnierveranstaltung “Die Ostsee tanzt“ ausgetragen wurde, gingen 37 Paare an den Start. Nach zwei Runden standen die Finalteilnehmer fest. Mit allen gewonnen Tänzen konnten Heinrich und Monika Schmitz vom TSC Grün-Gelb Erftstadt den Siegerpokal entgegennehmen. Werner Couturier und Anita Engel von der TSG aus Leverkusen ertanzten sich in der Gesamtwertung im Finale den dritten Platz.

1. Schmitz, Heinrich / Schmitz, Monika (TSC Grün-Gelb Erftstadt) (5.0)
2. Maskow, Uwe / Maskow, Cornelia (Tanzsportzentrum Delmenhorst) (10.0)
3. Couturier, Werner / Engel, Anita (TSG Leverkusen) (15.0)
4. Lutz, Siegfried / Lutz, Rosemarie (TanzSportZentrum Braunschweig) (20.0)
5. Fischer, Thomas / Willenbruch, Doris (Tanzsportclub Schwarz-Gold Aschaffenburg) (27.0)
6. Grelck, Günter / Grelck, Helma (TSA im VfL Pinneberg) (28.0)