Herford etabliert sich in der zweiten Liga

Verfasst am 27. Februar 2017 von Volker Hey.

Mit dem dritten und damit letzen Saisonturnier der 2. Bundesliga Standard, denn mehr Ausrichter hatten sich für diese Ligaserie nicht gefunden, machten der Club Saltatio Hamburg und das B-Team des TSC Schwarz-Gold Göttingen ihren Aufstieg in das Oberhaus perfekt.
Die Mannschaft des Grün-Gold TTC Herford konnte sich als Aufstieger in Ihrer ersten Saison in der 2. Bundesliga etablieren und erreichte in der Gesamtwertung den sechsten Platz.
1. Club Saltatio Hamburg A, 3 1 6 1 1
2. TSZ Blau-Gold-Casino Darmstadt A, 1 2 1 5 4
3. TSC Schwarz-Gold d. ASC Göttingen 1846 B, 2 3 3 2 2
4. TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg B, 4 4 4 3 3
5. FG TSC Metropol Hofheim / TC Blau-Orange Wiesbaden A, 5 5 2 6 6
6. Grün-Gold TTC Herford A, 6 6 5 4 5
——
7. Rot-Weiss-Klub Kassel A