Hoffmann/Krüger verteidigen DM-Titel

Verfasst am 6. April 2014 von Volker Hey.

Vier TNW-Paare erreichen das Finale der DM Senioren Latein

30 Paare der Senioren I S-Latein gingen im Vereinsheim des TSZ Stuttgart-Feuerbach bei ihrer Deutschen Meisterschaft am Start. Das „Treppchen“ wurde ausschließlich von TNW-Paare bestiegen: Von den sechs späteren Finalisten kamen vier Paare aus dem Tanzsportverband Nordrhein-Westfalen: Die amtierenden Meister, Andreas Hoffmann/Isabel Krüger, verteidigten ihren Titel erfolgreich, sind damit zum fünften Mal Deutsche Meister, gaben jedoch zwei Tänze die Vizemeister, Rolf-Andreas Laubert/Jeannette Seydich ab. Bronze ertanzten sich Meik und Bianca Sauer. Marlin Hötting / Freia Schertfeger tanzten bei ihrem Debüt direkt bis ins Finale.

Finale DM Senioren I S-Latein:

1. Andreas Hoffmann/Isabel Krüger, TSC Excelsior Köln (7)
2. Rolf-Andreas Laubert/Jeannette Seydich, Grün-Gold TTC Herford (8)
3. Meik und Bianca Sauer, TC Royal Oberhausen (15)
4. Julian und Brigitte Heubeck, TSC Savoy München (20)
5. Marlin Hötting/Freia Schwertfeger, TTC Rot-Gold Köln (26)
6. Markus und Stephanie Grebe, TSC Rot-Weiß Lorsch/Bergstraße (29)