Informationen für alle teilnehmenden Paare an der NRW-Pokal-Serie

Verfasst am 11. April 2014 von Stefan Geßner.

Ich möchte alle Paare, die während einer laufenden Serie aufsteigen bzw. aufgestiegen sind, nochmals bitten, mir dieses auch unter stefan.gessner@tnw.de zu melden. Dies steht auch in den Regularien.  Aus den jeweiligen Endergebnissen der Turniere ist dieses nicht immer zu erkennen.

Paare, die als Sieger in der nächst höheren Klassen mittanzen, tanzen ein zusätzliches Turnier. Somit kann es sein, dass diese Paare mehr als die max. 6 Turniere einer Serie tanzen. Die Punkte werden zunächst mitgerechnet, allerdings werden am letzten Tag einer jeweiligen Serie nur die besten 4 Ergebnisse berücksichtigt. Ich habe dies in den Tabellen bereits berücksichtigt, und die Punkte aus den Turnieren der Siegerpaare heraus gerechnet.

Für alle SenI-Paare gibt es eine gute Nachricht. Da die komplette Veranstaltung vom 08. + 09.02.2014 in Aachen leider ausfallen musste, werden die dancecomp – Ergebnisse dieses Jahr mit in die Serie eingerechnet. Alle Turniere der SenI-St. + Lat., die am Samstag und Sonntag im Offenbach-Saal stattfinden gehören dazu. Dies ist allerdings auch eine Ausnahme, da wir das Turnier in Aachen haben absagen müssen.