Jan Janzen und Victoria Litvinova ertanzen Bronze

Verfasst am 3. März 2014 von Volker Hey.

DM Jugend A-Latein

Bundesjugendwart Boris Exeler freute sich ganz besonders über das deutlich gewachsene Starterfeld der Deutschen Meisterschaft Jugend A-Latein. Mit 69 Paaren waren 21 Paare mehr am Start als 2013. exakt fünf Stunden nach Start der DM standen die Meister fest: Nikita Schneider/Jacqueline Joos gewannen alle fünf Tänze. Der Titel des Vizemeisters – und damit das zweite Ticket für EM und WM – ging an Mikael Tatarkin/Nicole Wirt. Auf den dritten Treppchenplatz tanzten sich Jan Janzen/Victoria Litvinova.

Quelle: DTV

Finale DM Jugend A-Latein:
1. Nikita Schneider/Jacqueline Joos, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim
2. Mikael Tatarkin/Nicole Wirt, TSZ Heusenstamm
3. Jan Janzen/Victoria Litvinova, TD TSC Düsseldorf Rot-Weiß 
4. Dragos Ana/Jana Wetzel, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim
5. Igor Bodyagin/Anastasiya Bodyagina, TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg
6. David Ovsievitch/Elisabeth Wormsbecher, TSC Düsseldorf Rot-Weiß