Jan Janzen/Victoria Litvinova sind Deutsche Jugendmeister der Kombination

Verfasst am 7. April 2014 von Volker Hey.

David Ovsievitch/Elisabeth Wormsbecher wurden Fünfte

32 Paare starteten bei der Deutschen Meisterschaft über Zehn Tänze in Stuttgart-Feuerbach. Nach 18 Paaren in der 1. und 13 Paaren in der 2. Zwischenrunde qualifizierten sich schließlich sechs Paare für das Finale. Jan Janzen/Victoria Litvinova wurden in Standard Zweite und konnten die anschließende Lateinsektion deutlich für sich entscheiden. David Ovsievitch/Elisabeth Wormsbecher qualifizierten sich ebenfalls klar für das Finale und erreichten den fünften Platz.

Finale DM Jugend Kombi:

1. Jan Janzen/Victoria Litvinova, TD TSC Düsseldorf Rot-Weiß (15)
2. Michael Tatarkin/Nicole Wirt, TSG Heusenstamm (29)
3. Dominik Stöckl/Katharina Belz, TSZ Stuttgart-Feuerbach (35)
4. Stephan Klein/Carolina Gaar, TC Nova Gießen (36)
5. David Ovsievitch/Elisabeth Wormsbecher, TD TSC Düsseldorf Rot-Weiß (40)
6. Daniel Dingis/Natalia Velikina, Grün-Gold-Club Bremen (55)