TNW – Tanzsport in Nordrhein-Westfalen » » Jenner/Tuigunov beweisen internationale Stärke

Jenner/Tuigunov beweisen internationale Stärke

Verfasst am 12. Dezember 2016 von Thorben Heks.

Ebenfalls fand am Sonntag des Winter Dance Festivals das Weltranglistenturnier der Junioren I Standard statt. 17 Paare, damit unwesentlich weniger als im Vorjahr, fanden sich auf dem Parkett ein. Trotz TNW Majorität mit drei Paaren im Finale, konnten am Ende Nikita Pavlov/Taisia Malakhova (Russland) den Sieg für sich verbuchen. David Jenner/Elisabeth Tuigunov (Die Residenz Münster) platzierten sich hinter den russischen Vizemeistern auf dem silbernen Rang. Mario Piirsalu/Linda Rebane (Estland) drängelten sich auf Platz drei vor Markus Mütt/Kathrin Klaas (Grün-Gold-Casino Wuppertal) auf Platz vier und Alessandro Novikau/Anastasia Dittmar (TSC Aurora Dortmund) auf Platz fünf. Sechste wurden Marco Ziga/Meldoy Bardt.



Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com