JMD – Neues kompakt im November

Verfasst am 28. November 2013 von Marcell Belles.

JMD

Neuausbildungen zum/r Trainer/in und Trainerassistent/in JMD

Das sportliche und technische Niveau sowie dessen Weiterentwicklung einer Jazz- und Modern Dance-Formation (Small Group…) obliegen den Trainern. Um hierfür eine gute und fundierte Basis zu schaffen, sollte die Trainer JMD-Lizenz erworben werden. Im Rahmen dieser Trainerausbildung werden nicht nur die technischen Aspekte des Sports, sondern auch Pädagogik, Bewegungslehre, Medizin und Trainingslehre geschult. Die Ausbildung soll die Teilnehmer befähigen, durch ein umfassendes Sportverständnis für Jazz- und Modern Dance eine JMD-Formationen sportlich und technisch weiter zu entwickeln.

Einen ersten Schritt zur Trainerlizenz stellt die Ausbildung zum Trainerassistenten JMD dar. Komprimiert wird den Teilnehmer dieser Ausbildung durch die Ausbildungsinhalte Sportverständnis, Training unter gesundheitsorientierten Gesichtspunkten und Organisation im überfachlichen Bereich sowie Trainingsaufbau, Choreographie, Technik, Musiklehre und Präsentation im fachlichen Bereich das Wissen vermittelt, um das Training einer JMD-Formationen zu strukturieren und durchzuführen. Hierauf aufbauend kann/sollte die Trainerlizenz zu einer Vertiefung führen.

Im Frühjahr 2014 beginnen zwei Lizenzerwerbslehrgänge für Trainerassistenten und ein Lehrgang für Trainer C von JMD-Formationen im DTV. Bei den angehenden Trainern folgen weitere Lehrgangswochenenden im Jahresverlauf sowie Anfang Januar 2015 dann die Prüfung (24.-26. Januar; 7.-9. Februar; 25.-27. April; 4.-6. Juli – Saarlouis; 26.-28.September – Kombi West ; 21.-23. November– Kombi Süd; 3. Januar – Prüfung). Die Ausbildung kostet 500 Euro und Meldeschluss ist am 22. Dezember 2013 – Lehrgangsnummer: 14 003 TRCN (Mindestteilnehmerzahl: 15).

120 Lerneinheiten gemäß Rahmenrichtlinien umfasst die Ausbildung. Zusätzlich ist der Nachweis einer 1.-Hilfe-Ausbildung (mit einem Umfang von 16 LE, nicht älter als zwei Jahre) vorzulegen.

Zulassungsvoraussetzungen Trainer JMD: – Mitglied in einem und Anmeldung durch einen Verein des Deutschen Tanzsportverbandes – Vollendung des 16. Lebensjahres – erfolgreiche Teilnahme an einer Trainer- (früher: Sport-)assistentenausbildung – Profil JMD – oder alternativ Nachweis einer Tanzausbildung Jazz und/oder Modern und/oder Ballett oder Nachweis der aktiven Tanzpraxis min. in einer Regionalliga JMD – Fachkenntnisse JMD, die im Rahmen des Zulassungsworkshops am Abend des 24. Januar geprüft werden.

Für Einsteiger ist der Lizenzerwerb zum Trainerassistent JMD bestens geeignet. Auch hier beginnt ein Lehrgang Mitte Januar – in Königsbrunn bei München. Es folgt ein weiteres Wochenende von Freitag bis Sonntag (7. – 9. Februar) mit einer abschließenden Lernerfolgskontrolle. Anmeldungen unter der Lehrgangsnummer 14 002 TRAN sind bis 22.Dezember 2013 möglich (Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen; Kosten: 200 Euro/Person).

Zudem wird in der Woche nach Ostern wieder eine „Power-Ausbildung“ zum Trainer-Assistenten JMD in Saarlouis angeboten: Von Dienstag mittag bis Samstag mittag wird der Lehrgang in der Ferienwoche stattfinden. Anmeldungen unter der Lehrgangsnummer 14 004 TRAN sind bis 15. März 2014 möglich (Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen; Kosten: 200 Euro/Person).

Diese beiden Ausbildungen umfassen jeweils 45 Lerneinheiten (15 überfachlich und 30 fachlich) gemäß Rahmenrichtlinien. Zusätzlich ist der Nachweis einer 1.-Hilfe-Ausbildung (mit einem Umfang von 16 LE, nicht älter als zwei Jahre) vorzulegen.

Zulassungsvoraussetzungen Trainerassistent JMD: – Mitglied in einem und Anmeldung durch einen Verein des Deutschen Tanzsportverbandes – Vollendung des 16. Lebensjahres – Nachweis einer einjährigen aktiven Tanzpraxis in einer JMD Formation in einer Liga oder alternativ Nachweis einer Tanzausbildung JMD oder Nachweis guter praktischer Grundkenntnisse im tanzsportlichen Schwerpunkt der Ausbildung

Weitere Informationen, Zeiten und den Anmeldebogen zu allen Neuausbildungen gibt es unter jmd.tanzsport.de im Menüpunkt Lehre.

Wertungsrichter-Neuausbildung JMD 2014 – ab Januar

Ab dem Januar bietet der DTV im Ligagebiet Süd eine Ausbildung zum Wertungsrichter JMD an. Bis zum 22. Dezember 2013 können sich Interessenten nun verbindlich für diesen Lehrgang anmelden. In den beiden ersten Monaten des neuen Jahres werden in Königsbrunn und Schwalbach die 40 erforderlichen Lerneinheiten bis zur Prüfung am 23. Februar stattfinden – inkl. dem Werten eines Turniers am 22. Februar in Schwalbach.

Die Zulassungsvoraussetzungen sind: – Mitglied in einem und Anmeldung durch einen Verein des Deutschen Tanzsportverbandes – Vollendung des 18. Lebensjahres – Nachweis einer einjährigen aktiven Tanzpraxis in einer JMD Formation der Bundes-, Regional- oder Oberliga oder Nachweis einer fünfjährigen Tanzausbildung oder -praxis JMD (Bestätigung des Vereines, Workshopnachweise, etc.) – Fachkenntnisse JMD, die im Rahmen des Zulassungsworkshops am Abend des 17. Januar geprüft werden.

Die genauen Termine und Orte dieses Lizenzerwerbslehrgangs sind: 17.-19. Januar – Königsbrunn; 7.-9. Februar – Königsbrunn; 22. Februar – Schwalbach (Wertungstag); 23.Februar – Schwalbach (Prüfung); ggf. 3. Mai – Berlin (Nach-Prüfung) Die Kosten pro Teilnehmer betragen 200 Euro (Lehrgangsnummer: 14 001 WRN; Mindestteilnehmerzahl: 15) Die Ausschreibung und das Anmeldeformular sind zu finden unter jmd.tanzsport.de > Lehre > Termine.

Newsletter Sportnews abonnieren

Mit dem neuen DTV-Newsletter „Sportnews“ erhalten Sie ab sofort alle wichtigen Neuerungen aus der Sportorganisation und -verwaltung, Informationen aus dem Sportausschuss, Mitteilungen des Bundessportwarts, aktuelle TSO-Änderungen und Durchführungsbestimmungen sowie weitere wichtige Bekanntmachungen aus dem Bereicht des Sports per E-Mail. Abonnieren Sie den kostenfreien Newsletter auf der DTV-Homepage www.tanzsport.de unter „Aktuelles > DTV-Newsletter“ und erhalten ab sofort alle wichtigen Informationen per E-Mail.

SAS-Beschlüsse

Der DTV-Sportausschuss hat auf seiner Herbstsitzung eine Reihe von Beschlüssen gefasst, die inzwischen vom Länderrat bestätigt bzw.zur Kenntnis genommen wurden. Die Beschlüsse betreffen unter anderem Ausbildungs- und Prüfungsordnungen TSO-Änderungen im Bereich Jazz- und Modern Dance sowie weitere Beschlüsse für JMD.

Alle Beschlüsse sind auf der DTV-Homepage www.tanzsport.de unter „Sport“ zu finden sowie viele weitere Dokumente zum Sportbetrieb sind unter „Download“ -> Informationen zum
Sportbetrieb abgelegt.

Quelle: DTV-Newsletter