Kein gutes Pflaster für TNW Paare

Verfasst am 25. April 2015 von Thorben Heks.

28 Paare gingen heute in Wetzlar bei der DM Jugend Kombi an der Start. 3 Paare kamen aus dem TNW. Lukas Gandor / Veronika Bauer (TSC Dortmund) und Mathias Bach / Jessica Kerbs (Bielefelder TC Metropol) zogen beide ins Semifinale ein und belegten dort den 13. bzw. den 9 Platz. Für das Finale konnten sich David Ovsievitch / Elisabeth Wormsbecher (TD TSC Düsseldorf Rot-Weiß) qualifizierten. Zur Verwunderung vieler belegten sie dort am Ende einen 5. Platz, der ihren Leistungen nicht gerecht wurde.

1. Jan Janzen/Victoria Litvinova, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim (5-5-10)
2. Mikael Tatarkin/Nicole Wirt, TZ Heusenstamm (10-10-20)
3. Nikita und Elisabeth Yatsun, TSC Saltatio Neustadt im TV Mußbach (16-16-32)
4. Arseni Pavlov/Nicole Balski, btc Grün-Gold der TG Berlin (19-25-44)
5. David Ovsievitch/Elisabeth Wormsbecher, TSC TSC-Düsseldorf Rot-Weiß (30-19-49)
6 Marius Malinovschi/Lisa Karst, TSC Schwarz-Gold Saarbrücken (25-30-55)