Landesmeister 2014 in der Senioren II A&S stehen fest

Verfasst am 16. März 2014 von Frank Abitz.

Im Saalbau zu Bottrop veranstaltete der TC Royal Oberhausen die diesjährigen Landesmeisterschaften der Senioren II-A&S. Vor stimmungsvoller Kulisse ergaben sich die nachfolgenden Ergebnisse:

Senioren II-A

21 Paare gingen an den Start. Nach einer 12-paarigen Zwischenrunde bat Turnierleiter Andreas Picker das 6-paarige Finale auf die Fläche. Nach fünf Tänzen standen mit Othmar und Ruth König die diesjährigen Landesmeister in der A-Klasse fest, gefolgt von Dr. Björn und Ira Haben. Die Bronzemedaille ertanzten sich Dieter und Martina Holtbrügger.

Die drei Medaillengewinner konnten sich gleich doppelt freuen, denn sie stiegen mit diesem Ergebnis in die nachfolgende S-Klasse auf. Nach einem spannenden Finish ertanzten sich Andreas und Corinna Poestges Platz vier, gefolgt von Herbert Lenßen und Monika Keller sowie Thomas und Kerstin Weyer.

1. Othmar und Ruth König, Dance Sport Team Cologne Köln

2. Dr. Björn und Ira Haben, Tanz-Centrum Coesfeld

3. Dieter und Martina Holtbrügger, TTC Schwarz-Gold Moers

4. Andreas und Corinna Poestges, Grün-Gold-Casino Wuppertal

5. Herbert Lenßen / Monika Keller, Saltatio Bergheim

6. Thomas Weyer und Weyer, Dance Sport Team Cologne Köln

 

2014LMSenIISStd_KetturkatSenioren II-S

36 Paare gingen in der Königsklasse in Bottrop an den Start. Nach zwei Zwischenrunden mit 24 bzw. 13 Paaren standen auch in dieser Klasse sechs Paar im Finale. Mit 35 Einser-Wertungen wurden Bernd und Sandra Ketturkat souverän Landesmeister 2014 in dieser Klasse, gefolgt von Uwe und Melanie Schieren, die ebenfalls 35 Zweier-Wertungen erhielten. Um die nachfolgenden Plätze entbrannte auch hier ein spannender Kampf, aus dem Achim und Heike Stegemann als Sieger und damit als Gewinner der Bronzemedaille hervorgingen. Platz vier ging an Stefan Mussmann und Dagmar Rudolph-Mußmann, gefolgt von Jörg und Karin Stoffels sowie Jörg und Beate Monse.

1. Bernd Ketturkat und Ketturkat, TC Royal Oberhausen

2. Uwe und Melanie Schieren, Boston-Club Düsseldorf

3. Achim und Heike Stegemann, TSC Ems-Casino Blau-Gold Greven

4. Stefan Mußmann und Dagmar Rudolph-Mußmann, Boston-Club. Düsseldorf

5. Jörg und Karin Stoffels, Bielefelder TC Metropol

6. Jörg Monse und Monse, TSA d. Sport-Union Annen