Landesmeisterschaft D-/C-Latein im Lindenhof

Verfasst am 6. September 2014 von Robert Soencksen.

LM14-HGR D-Lat-Max_Kexel-GFLM14 C-Lat-Dianzambi_Enrique-GF

Der Veranstalter der diesjährigen Lateinmeisterschaften der Hauptgruppe D und C, die TSG Leverkusen, wählte als Austragungsort das Jugendhaus Lindenhof, was der Meisterschaft gut tat. 26 Paare in der D-Klasse und 25 Paare der C-Klasse profitierten von der angenehmen Atmosphäre im Saal mit einer um zwei Stufen abgesenkten Tanzfläche und genügend Raum drum herum für die fast hundert zahlenden und begeisterten Zuschauer. Im siebenpaarigen Finale der D-Klasse setzte sich das harmonischste Paar, Sebastian Max/Anke Carina Kexel (TSC Grün-Weiß Aquisgrana Aachen, Foto links), mit zwei von drei gewonnenen Tänzen letztendlich durch. Die ersten fünf Paare des Finales stiegen in die C-Klasse auf. In dieser Klasse stand am Ende eine der besten Damen des Feldes mit ihrem Partner, Heinz Lukanu Dianzambi/Vannina Enrique (TSG Leverkusen, Foto rechts), ganz oben auf dem Siegertreppchen. Die Paare auf den Plätzen eins bis vier freuten sich zudem über den Aufstieg in die B-Klasse.

Die Finalergebnisse:

Hauptgruppe D-Latein

1. Sebastian Max/Anke Carina Kexel (4)
2. Rafael Krause/Stephanie Sambor (5)
3. Leon Alsweh/Monika Zdravkovic (9)
4. Thorben Heks/Sarah Peterleweling (12)
5. Marius Wilko Wagner/Annika Verena Rehbein (15)
6. Kevin Baumeister/Anna Kristina Wartmann (18)
7. Patrick Sluga/Katrin Hünnebeck (21)

Hauptgruppe C-Latein

1. Heinz Lukanu Dianzambi/Vannina Enrique (4)
2. Marcel Hack/Mareike Kypke (10)
3. Lutz Dorstewitz/Daniela Barbara Büttner (12)
4. Kim Tränka/Alica Theres Mogge (14)
5. Christian Kubica/Anna Lena Baier (21)
6. Sebastian Max/Anke Carina Kexel (23)

Die kompletten Ergebnisse sind zu finden unter
http://tanzsportgemeinschaft-leverkusen.de/landesmeisterschaften-hauptgruppe-dc-latein-06-09-2014/