Landesmeisterschaft Sen IV B-S

Verfasst am 15. März 2015 von Thorben Heks.

Im allmählichen frühlingshaften Aachen begegneten sich die Senioren IV Standard zu ihren Landesmeisterschaften. Bei den insgesamt drei Meisterschaften waren die ersten beiden Turniere die Startfelder der B- und A-Klasse eher mau, gingen hier gerade einmal drei und sechs Paare an den Start. Hingegen war sowohl der Saal als auch das Parkett zur S-Klassen Meisterschaft gut gefüllt. Vermeintlich der verdeckten Wertung zu verdanken, gab es dann auch hier und da Überraschungen.

Senioren IV B

Die drei antretenden Paare der Senioren IV B begannen, so wie auch später die Senioren IV A, ihr Turnier mit einem „Generel look“. LM_SenIV_B_Aachen_14032015Die Wertungsrichter standen am Rand, ohne Wertungszettel und die Paare konnten sich vor diesen und den noch lichten Tischen und Stühlen warmtanzen. In der darauf folgenden Endrunde hatte Ehepaar Wilbers aus Rheine die Nase vorne und sicherte sich das erste goldene Edelmetall des Tages. Rang Zwei erreichten Herbert und Gisela Lottner, vor Walter und Irmgard Stupp.

1. Bernd Wilbers/Maria Wilbers – TSA Der Ring Rheine
2. Dr. Herbert Lottner/ Gisela Lottner – TSG Blau-Gold Solingen
3. Walter Stupp/Irmgard Stupp – Saltatio Bergheim

Senioren IV A

LM_SenIV_A_Aachen_14032015Da die Senioren IV B Landesmeister in der folgenden Klasse mittanzten, hatte man hier zumindest ein vollwertiges Finale am Start. Nach dem General Look und vor leicht gefüllteren Zuschauerplätzen präsentierten sich die Paare der A-Klasse. Am besten schienen sich Peter und Elisabeth Wildt zu präsentieren, immerhin sicherten Sie sich den Landesmeistertitel. Der Vizelandesmeistertitel ging an eines der wenigen Nicht-Ehepaare im Feld, Anté Bradaric/Hannelore Weyer. Dritte wurden Manfred und Angelika Schütten.

1. Peter Wildt/Elisabeth Wildt – TTC Rot-Gold Köln
2. Anté Bradaric/Hannelore Weyer – TTC Oberhausen
3. Manfred Schütten/Angelika Schütten – TD TSC Düsseldorf Rot-Weiß
4. Bernd Wilbers/Maria Wilbers – TSA Der Ring Rheine
5. Ulrich Bornhauser/Mona Bornhauser – TSC Blau-Gold Rondo Bonn
6. Dr. Hans Fuß/Anneliese Fuß – TSC Blau-Gold Rondo Bonn

Senioren IV S
Die Senioren IV S Standard bildeten an diesem Tag, das mit Abstand größte Startfeld. Insgesamt gingen 21 Paare an den Start. Bereits während der Vorrunde kristallisierten sich hier schon Paare für die Finalteilnahme heraus, gab es doch schon teilweise offensichtliche Unterschiede in den Bewegungsabläufen. Die verdeckte Wertung machte es auch bis zum Schluss spannend, sodass die beiden unter anderem favorisierten Paare bis zum Ende übrig blieben, als Turnierleiter Rene Dall die Endplatzierungen verlas. Über den Landesmeistertitel konnten sich schlussendlich Heinrich und Monika Schmitz samt angereistem Fanclub freuen. Der Vizemeistertitel ging an die Vorjahresmeister Hans-Georg und Barbara Strunk. Bronze ging nach Bergheim, an Detlef und Irene Jopp.LM_SenIV_S_Aachen_14032015

1. Heinrich Schmitz/Monika Schmitz – TSC Grün-Gelb Erfstadt
2. Hans-Georg Strunk/Barbara Strunk – VTG Grün-Gold Recklinghausen
3. Detlef Jopp/Irene Jopp – Saltatio Bergheim
4. Armin Walendzik/Ute Walendzik – TSC Brühl
5. Herbert Wojtera/Christiane Wojtera – TTC Rot-Gold Porz
6. Dieter Oehme/Elke Oehme – TSG Hamm
7. Erhard Resse/Hedwig Ressel – Grün-Gold TTC Herford