TNW – Tanzsport in Nordrhein-Westfalen » » Landesmeisterschaften der Hauptgruppe II D-S Latein und Hauptgruppe B/A Latein

Landesmeisterschaften der Hauptgruppe II D-S Latein und Hauptgruppe B/A Latein

Verfasst am 26. September 2017 von Volker Hey.

Am frühen Sonntagmorgen startete der zweite Teil des LM-Marathon in Aachen. Ab 09:30 Uhr ging es wieder um Meistertitel und Pokale. Den Anfang machte die Hauptgruppe II D-Latein.

Eugen Hain/Christin Mahl siegen in der Hauptgruppe II D-Latein

Es gab acht teilnehmende Paare. Siegreich waren Eugen Hain/Christin Mahl, die alle drei Tänze gewannen. Vizemeister wurden Lutz Menzel/Maria Rudolf. Rene Ressin/Sabrina Schepers erreichten als Drittplatzierte das Treppchen. Vierte wurden Christian Brandt/Svea Seyffardt, vor Fabian Christ/Christina Reinschke. Der sechste Platz ging an Stefan Hellmann/Eva-Maria Benning.

1. Eugen Hain/Christin Mahl, 1. Voerder TSC Rot-Weiß 1987 (3)
2. Lutz Menzel/Maria Rudolf, TC Royal Oberhausen (6)
3. Rene Ressin/Sabrina Scherpers, TSG Blau-Weiß Hilden (12)
4. Christian Brandt/Svea Seyffardt, TSC Blau-Gold-Rondo Bonn (12)
5. Fabian Christ/Christina Reinschke, TSC Blau-Gelb Hagen (13)
6. Stefan Hellmann/Eva-Maria Benning, TSC Rot-Weiß Borken (17)

 

Matthias Colbatz/Isabel Hildebrandt gewinnen LM Hauptgruppe II C-Latein

Sieben Paare gingen in der Hauptgruppe II C-Latein an den Start. Es gewannen Matthias Colbatz/Isabel Hildebrandt, die in Samba Zweite wurden und die folgenden Tänze für sich entscheiden konnten. Silber ging an Eugen Hain/Christin Mahl, die nach dem Gewinn der Landesmeisterschaft in der Hauptgruppe II D-Latein nun auch Vizemeister in der Hauptgruppe II C-Latein sind. Rang Drei erreichten Marco Franke/Imogen Dyckerhoff, vor Steffen Richter/Marimel Aurelia Meyer. Platz fünf ging an Matthias Werner/Birgit Kröger. Den sechsten Platz ertanzten sich Daniel Levin Fedeler/Carina Spurgarth.

1. Matthias Colbatz/Isabel Hildebrandt, TSC Schwarz-Gelb Aachen (5)
2. Eugen Hain/Christin Mahl, 1.Voerder TSC Rot-Weiß 1987 (7)
3. Marco Franke/Imogen Dyckerhoff, TTC Rot-Gold Köln (12)
4. Steffen Richter/Marimel Aurelia Mayer, TSC Grün-Weiß Aquisgrana Aachen (16)
5. Matthias Werner/Birgit Kröger, TSA d. VfL Bochum 1848 (20)
6. Daniel Levin Fedeler/Carina Spurgarth, TSG Leverkusen (24)

 

Landesmeister in der Hauptgruppe II B-Latein sind Markus Caspers/Carolin Reiter

14 Paare der Hauptgruppe II B-Latein gingen zu ihrer Landesmeisterschaft in Aachen an den Start. Markus Caspers/Carolin Reiter entschieden alle fünf Tänze für sich und gewannen damit unangefochten diese Landesmeisterschaft. Genauso deutlich fiel das Urteil der Wertungsrichter für Jonas Kemp/Katharina Kochon aus, die in allen Tänzen und damit auch in der Gesamtabrechnung Zweite wurden. Bronze ging an Hermann Siani/Maike Schoeren, vor Dennis Baharuddin/Susanne Schiffner. Rang Fünf ging an Lutz Drostewitz/Daniela Barbara Büttner. Auf dem sechsten Platz sah die Jury Christian Samp/Gina Hackstein.

1. Markus Caspers/Carolin Reiter, TSC Brühl im BTV 1879 (5)
2. Jonas Kemp/Katharina Kochon, TSG Leverkusen (10)
3. Hermann Siani/Maike Schroeren, TD Tanzsportclub Düsseldorf Rot-Weiß (16)
4. Dennis Baharuddin/Susanne Schiffner, TGC Rot-Weiß Porz (21)
5. Lutz Drostewitz/Daniela Barbara Büttner, TC Seidenstadt Krefeld (26)
6. Christian Samp/Gina Hackstein, T.T.C. Rot-Weiß-Silber Bochum (27)

 

Christian Marx/Hannah Polke gewinnen LM Hauptgruppe II A-Latein

Mit 31 von 35 möglichen Einsen ertanzten sich Christian Marx/Hannah Polke den Meistertitel in der Hauptgruppe II A-Latein. Vizemeister wurden Christian Kraus/Jessica Depta. Über Bronze freuten sich Kai Wehmeier/Katrin Klimetzek, die in Samba den zweiten Platz erreichten. Rang Vier ging an Artjom Lalafarjan/Stephanie Sambor. Nach ihrem Sieg in der Hauptgruppe II B-Latein erreichten Markus Caspers/Carolin Reiter auf Anhieb das Finale und wurden Fünfte. Rang Sechs ging an Cornel und Angela Müller. Bei dieser Meisterschaft waren neun Paare am Start.

1. Christian Marx/Hannah Polke, TD Tanzsportclub Düsseldorf Rot-Weiß (5)
2. Christian Kraus/Jessica Depta, Tanzsportclub Dortmund (11)
3. Kai Wehmeier/Katrin Klimetzek, T.T.C. Rot-Weiß-Silber Bochum (15)
4. Artjom Lalafarjan/Stephanie Sambor, Dance Sport Team Cologne, Köln (20)
5. Markus Caspers/Carolin Reiter, TSC Brühl im BTV 1879 (25)
6. Cornel Müller/Angela Müller, TSC Castell Lippstadt (29)

 

Hattrick für Kai und Tanja Mielke

Da in der Hauptgruppe II S-Latein nur fünf Paare an den Start gingen, kam es nach einem General Look direkt zum Finale. Zum dritten Mal in Folge gewannen Kai und Tanja Mielke die Meisterschaft der Hauptgruppe II S-Latein. Erst nach Skating standen auch die Vizemeister fest. Mathias Beckmann/Verena Pape freuten sich über Silber. Der dritte Platz ging in diesem Jahr an Christoph Wallner/Anna Fedorachko. Andrè und Katharina Kukuk wurden in der Gesamtabrechnung Vierte, vor Thorsten Irle/Kristina Gust.

1. Kai Mielke/Tanja Mielke, Boston Club Düsseldorf (8)
2. Mathias Beckmann/Verena Pape, TC Royal Oberhausen (11)
3. Christoph Wallner/Anna Fedorachko, Boston Club Düsseldorf (11)
4. Andrè Kukuk/Katharina Kukuk, TSG Leverkusen (21)
5. Thorsten Irle/Kristina Gust, TSK Sankt Augustin (24)

 

Marc Horvath/Ines Behrendt sind Landesmeister der Hauptgruppe B-Latein

Mit 28 Paaren stellte die Hauptgruppe B-Latein das größte Feld des Meisterschaftsmarathons an diesem 1.Wochenende. Marc Horvath/Ines Behrendt gewannen alle Tänze und sicherten sich überlegen den Titel und Pokal. Mittels Skating mussten die Vizemeister ermittelt werden, da zwei Paare in der Summe punktgleich lagen (je 14 Punkte). Das Skating ergab Silber für Marcel Hark/Viktoria Kiesel. Bronze ging an Matthes Kohmüller/Cagil Türeli. Platz vier erreichten Marius Mork/Veronika Bauer, vor Danny Deschan/Nicole Zborowski. Platz sechs in diesem Finale ertanzten sich Fabian Eßmann/Julia Radzioch.

1. Marc Horvath/Ines Behrendt, TD Tanzsportclub Düsseldorf Rot-Weiß (5)
2. Marcel Hark/Viktoria Kiesel, TSC Schwarz-Gelb Aachen (14)
3. Matthes Kohmüller/Cagil Türeli, Die Residenz Münster (14)
4. Marius Mork/Veronika Bauer, VfL Bochum1848 TSA (19)
5. Danny Deschan/Nicole Zborowski, T.T.C. Rot-Weiß-Silber Bochum (23)
6. Fabian Eßmann/Julia Radzioch, TSG Quirinus Neuss (30)

 

Igor Getz/Dana Kober sind neue Landesmeister Hauptgruppe A-Latein

Mit vier gewonnenen Tänzen setzten sich Igor Getz/Dana Kober durch und wurden Landesmeister der Hauptgruppe A-Latein. Zweite in diesen vier Tänzen, Erste im Jive und damit Vizemeister sind Tobias Thobe/Hanna Junk. Rang drei ertanzten sich Boris Kulakow/Evelyn Müller. Den vierten Platz sicherten sich Artem Pusch/ Ekaterina Klunk, vor Tobias Salamon/Anna Kalmys. Sechste wurden Dominik Wiemeyer/Evelyn Axt.

    1. Igor Getz/Dana Kober, Tanzsportclub Dortmund (5)
    2. Tobias Thobe/Hanna Junk, TTC Rot-Gold Köln (9)
    3. Boris Kulakow/Evelyn Müller, TSC Blau-Weiß d. TV 1875 Paderborn (15)
    4. Artem Pusch/Ekaterina Klunk, TSC Schwarz-Gelb Aachen (20)
    5. Tobias Salamon/Anna Kalmys, T.C. Rot-Weiß-Silber Bochum (25)
    6. Dominik Wiemeyer/Evelyn Axt, Bielefelder TC Metropol (30)



Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com